Zusammenfassung von Rollenspiel für neue Ideen

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Rollenspiel für neue Ideen Zusammenfassung

Bewertung der Redaktion

8

Rezension

Die hier vorgestellte Kreativitätstechnik ähnelt einem Brainstorming mit Nachbereitung. Ihre Ausgestaltung weicht davon jedoch ein wenig ab. Womöglich hat der Name des Urhebers für viele eine eigene Zugkraft – ist doch Walt Disney die prototypische Traumfabrik Hollywoods. Insgesamt lässt sich die Methode mit relativ geringem Aufwand einsetzen. Sie kann bei der Ideenfindung und Problemlösung, bei Entscheidungen und Bewertungen helfen.

Über den Autor

Benno van Aerssen arbeitet als Autor, Redner, Innovationscoach und Berater.

Zusammenfassung

Die Walt-Disney-Methode fördert Kreativität mittels Rollenspiel.

Die Walt-Disney-Methode – benannt nach ihrem Urheber – ist eine Kreativitätstechnik, die sich für Innovationen aller Art und komplexe Fragestellungen eignet. Mit ihr lassen sich Ideen erzeugen, Möglichkeiten und unentdeckte Probleme erkennen sowie Stärken und Schwachstellen identifizieren. Außerdem hilft sie bei Entscheidungen, beugt Betriebsblindheit vor und durchbricht Kreativitätsblockaden.

Die Methode besteht aus einem Rollenspiel mit drei Rollen: dem Träumer (Visionär), dem Realisten (Macher...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Teamwork lernen
9
Gruppenentscheidungsverfahren für Teams
8
Agieren, bevor es schmerzt
8
Über den Wolken
8
Kreativität erfordert Ausdauer
8
Streit online schlichten
8

Verwandte Kanäle