Zusammenfassung von Selling Blue Elephants

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Selling Blue Elephants Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Praktische Beispiele
  • Inspirierend
  • Innovativ

Rezension

Ein neues Kürzel wird mit diesem Buch auf den Markt geworfen: RDE. Es steht für „Rule Developing Experimentation“, und was man damit alles erreichen kann, klingt verblüffend: weniger Unsicherheit bezüglich des künftigen Käuferverhaltens sowie innovative Produkte fast ohne Floprisiko. Die Sache ist keineswegs Hexerei, vielmehr geht es ganz schnöde mit statistisch basierten Neukombinationen bekannter Elemente zur Sache – sei es für ein Produkt, eine Botschaft oder sogar einen US-Präsidenten. Da die Autoren gleichzeitig Erfinder und Verkäufer dieser Methode sind, darf man kritische Töne kaum erwarten. Hier und da fällt beim Lesen auf, dass es sich bei der angeblichen Geheimwaffe RDE letztlich nur um Verbraucherbefragungen oder -tests handelt, wenn sie vielleicht auch etwas ausgeklügelter sind als herkömmliche. Erhellend sind auf jeden Fall die vielen konkreten Beispiele sowie Bilder und Grafiken, die den Text auflockern. getAbstract hält dieses Buch für eine Bereicherung aller Marketing-, Marktforschungs-, Produktentwicklungs- oder Werbebibliotheken.

Über die Autoren

Howard Moskowitz ist Präsident und CEO von Moskowitz Jacobs Inc. Er gilt als Vordenker fortschrittlicher Forschungstechnologien in den Bereichen Produkt- und Konzeptentwicklung. Alex Gofman ist Vizepräsident und Chief Technology Officer bei Moskowitz Jacobs Inc.

 

Zusammenfassung

Was Kunden wollen, aber noch nicht kennen

Was der Kunde will, ist eine der großen Fragen, die sich Unternehmen tagtäglich stellen sollten. Die Antwort kann man finden, indem man einfach nachfragt oder so lange probiert, bis man ins Schwarze trifft. Leider sind beide Methoden weder besonders zuverlässig noch effizient. Die Lösung verspricht „Rule Developing Experimentation“ (RDE). Damit lässt sich systematisch herausfinden, was den Kunden künftig zum Kauf reizen wird und wie Marktanteile zu gewinnen sind. Auch wenn es unterschiedliche Arten von RDE gibt, ist die Verfahrensweise im Grunde immer gleich.

Sie analysieren zunächst das Problem, beispielsweise die Anforderungen an ein Produkt, das verbessert oder neu entwickelt werden soll. Dann erfassen Sie dessen Merkmale. Bei einem Softdrink könnten das beispielsweise Zuckermenge und Säuregehalt sein. Sie vermischen die Merkmale nach einem auf speziellen Plan und entwickeln so verschiedene Prototypen des zu verbessernden oder neu zu entwickelnden Produkts. Also in diesem Fall: Softdrinks mit unterschiedlichen Kombinationen von Zuckermenge und Säuregehalt. Die Prototypen präsentieren Sie Testverbrauchern und nehmen deren...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Das Richtige gründen
8
Das Design Thinking Playbook
8
Branded Interactions
8
Usability
8
Pre-Suasion
8
Brand Design
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben