Zusammenfassung von Sonne und Schatten

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Sonne und Schatten Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umfassend
  • Hintergrund

Rezension

Die deutsche Solarindustrie ist im Begriff zu scheitern – an den eigenen Ansprüchen und an der deutschen Förderpolitik für erneuerbare Energien. Dieser Eindruck drängt sich zumindest auf, wenn man die Geschichte der Branche betrachtet. Wie es zu dem Niedergang der Solarpioniere kam und wie es mit ihnen weitergehen könnte, zeigt Stefan Scheytt in seinem Artikel. Er lässt darin drei Experten mit verschiedenen Sichtweisen auf die Solarenergie und die deutsche Subventionspolitik zu Wort kommen und entwirft so ein umfassendes Bild. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen, die sich über die Zukunft der Fotovoltaik in Deutschland Gedanken machen.

Über den Autor

Stefan Scheytt arbeitet als freier Autor zu Wirtschaftsthemen unter anderem für Brand eins.

 

Zusammenfassung

Deutschland war jahrelang Vorreiter bei der Solarenergie. Als die rot-grüne Regierung 2000 mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) grünen Strom zu fördern begann, ging es mit der Branche zunächst steil nach oben. Doch ab 2011 änderte sich die Richtung. Der Boom hatte einen weltweiten Preisverfall ausgelöst, der zahlreiche Unternehmen in den Konkurs trieb. Mehr als 110 000 Menschen arbeiteten 2011 im deutschen Solarsektor – heute sind es noch 45 000.

Andere Gründe für die Krise des Solarsektors, so der Ökonom...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Du sollst nicht denken müssen
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Zukunft auf die Kette kriegen
7
Neuland – made in Germany
9
Revolution jenseits der Werkhalle
7
Die Macht der Vision
8
Chinesisch für Fortgeschrittene
8
Die Kombi macht’s
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben