Zusammenfassung von Steigern Sie Ihre Produktivität jetzt!

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Steigern Sie Ihre Produktivität jetzt! Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Hartmut Sieck, umtriebiger Unternehmensberater, weiß wovon er spricht. Am besten gehen Sie mit seinen Produktivitätstipps so um, wie er es auch für andere Dinge vorschlägt: Picken Sie sich raus, was für Sie passt, und das ziehen Sie dann durch. Zur Not auch schnell. Effektivität schlägt Perfektion, meint Sieck. Und tatsächlich nimmt er manche Schlampigkeit, jede Menge Tippfehler und manchmal auch Dopplungen in Kauf. Hauptsache, die Message kommt an, würde Sieck wohl sagen, und das tut sie tatsächlich, findet getAbstract. Seine Tipps haben mindestens zehn Minuten totale Konzentration verdient.

Über den Autor

Hartmut Sieck ist freiberuflicher Unternehmensberater und bezeichnet sich als „Chef, Verkäufer, Social-Media-Verantwortlicher, Putzfachkraft, Powerpoint-Folien-Maler, Flug- und Hotelbucher“ seiner Einzelfirma. Bevor er begann, sich dem Thema Produktivitätssteigerung zu widmen, schrieb er unter anderem die Bücher Der Key Account Manager, Key Account Management im Mittelstand und Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte verkaufsorientiert lesen.

 

Zusammenfassung

Weg mit den Produktivitätskillern

Zwei Verkäufer treffen sich. Sagt der eine: „Ich habe heute zwei Kunden besucht und drei Angebote geschrieben.“ Antwortet der andere: „Ich habe heute auch nichts verkauft.“ Den ganzen Tag beschäftigt, aber nichts erreicht? Hier ist die erste Produktivitätsregel: Seien Sie lieber effektiv als effizient. Effektiv sein heißt, die richtigen Dinge zu tun. Effizient sein heißt, sie mit dem geringsten Aufwand zu tun. Die meisten Menschen sind sehr effizient, machen aber die falschen Dinge: Kunden besuchen, Angebote schreiben, in Besprechungen sitzen. Fragen Sie sich lieber: Genügt ein Anruf statt des Besuchs? Eine kurze Mail mit den Eckdaten statt des detaillierten Angebots? Ein Telefonat statt der Besprechung? Denken Sie immer: Verhilft mir diese Tätigkeit zu mehr Umsatz, zu weniger Kosten, zu einem einfacheren Leben? Wenn nicht, dann weg damit. Fast immer bringen 20 Prozent des Aufwands 80 Prozent des Ergebnisses. Der Rest ist Feinschliff. Ist er das wert? Das muss Ihre Leitfrage sein, wenn Sie effektiver arbeiten wollen.

Vereinfachen Sie Ihr Leben nach der Einserregel. Arbeiten Sie mit einem Terminsystem (statt...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Sales!
8
Der Key-Account-Manager
8
Der strategische (Key) Account Plan
8
Jahresabschlüsse und Geschäftsberichte verkaufsorientiert lesen
9
Key Account Management im Mittelstand
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr Zeit
9
Arbeite klüger – nicht härter!
8
So geht Büro heute!
8
Effizienter arbeiten für Dummies
7
Wie ich die Dinge geregelt kriege
7
Präsentieren auf Englisch
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    A. G. vor 1 Jahr
    Es ist eine Zusammenfassung von bekannten Ansätzen, diese nochmals in Erinnerung zu rufen, dafür ist es gut.
  • Avatar
    D. D. vor 2 Jahren
    Zusammenfassung bekannter Ansätze, Tipps. Keine neuen Ideen.
  • Avatar
    A. U. vor 2 Jahren
    Ist das Lesen wert. Es werden einige Struktur- und Planungskonzepte vorgestellt, die erfolgversprechend klingen.