Zusammenfassung von Die Vierte Welle

Unternehmen im 21. Jahrhundert

Berrett-Koehler, Mehr

Buch kaufen

Die Vierte Welle Buchzusammenfassung
Die Welle der Zukunft: Unternehmen als globale Verwalter.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

5 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Was wird die Zukunft für Unternehmen bringen? "Die Vierte Welle" versucht, diese Frage zu beantworten, indem das Buch weit über den Horizont der bekannten Tatsachen hinausblickt. "Die Vierte Welle" analysiert Trends, die das Wesen von Unternehmen im 21. Jahrhundert formen werden, indem es auf Tofflers "Dritter Welle" aufbaut. An der Spitze dieser Trendanalyse steht die Berücksichtigung des globalen Bewusstseins, der ökologie, der Integrität hinsichtlich der Umwelt und der ökonomie. Das Buch wurde aus einer akademischen Perspektive geschrieben und ist somit nicht einfach zu lesen. Die Autoren müssen jedoch dieses Manko vorhergesehen haben, denn sie benutzen Schaubilder, um die Informationen, die in den Kapiteln gegeben werden, effektiv zusammenzufassen. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen, die die Rolle, die Unternehmen in der Zukunft spielen könnten und heute vielleicht spielen sollten, aus einer anderen Perspektive sehen wollen. Dieses Buch wird für Führungskräfte, Change-Manager und Studenten hilfreich sein und sie zum Nachdenken anregen.

Das lernen Sie

  • was die sieben Veränderungstrends der Zukunft sind
  • welche Veränderungen sie in den Unternehmen erzwingen werden
  • wie sich dadurch die Rolle der Unternehmen in der Gesellschaft ändern wird
 

Zusammenfassung

Die entstehende Vierte Welle
Die Herausforderungen, mit denen die Welt heutzutage konfrontiert ist, erfordern eine Veränderung der Denkweise, die von der Konzentration auf Krisen in das Voraussehen der Zukunft übergeht. Unternehmen sind in der besten Position, um diese Veränderung anzuführen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Herman Bryant Maynard ist internationaler Berater für persönliche und unternehmerische Transformation und lizensierter "Avatar"-Meister; ein Kurs, der Menschen helfen soll, ihr Leben in den Griff zu bekommen. Maynard ist im Aufsichtsrat der World Business Academy, des World Trust und des International Center for Organizational Design. Er war Mitvorsitzender der National Learning Foundation und Gastreferent an der Stanford Business School. Susan E. Mehrtens ist Präsidentin der Potlach Group, Inc., einer Forschungsorganisation, die auf die Analyse von Geschäftstrends in Bezug auf globale Entwicklung und soziale Veränderungen spezialisiert ist. Sie ist Co-Autorin einer ökologieabhandlung mit dem Titel Earthkeeping, Redakteurin von Revisioning Science, einer Festschrift, die Willis W. Harman gewidmet ist, und Co-Autorin von What’s Going On?


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien