Zusammenfassung von Handbuch Corporate Citizenship

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Handbuch Corporate Citizenship Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

CSR (Corporate Social Responsibility) und CC (Corporate Citizenship) sind in aller Munde. Die Autoren dieses Buches – allesamt Experten und Unternehmenspraktiker – gewähren dem Leser einen umfassenden und facettenreichen Einblick in den Themenkomplex soziale Verantwortung und Engagement von Unternehmen. Sie liefern wertvolle Tipps und anschauliche Beispiele aus der Praxis großer und mittelständischer Unternehmen. So erfährt man, wie Unternehmen ihre CC-Strategien entwickeln und umsetzen und dabei die gröbsten Fehler vermeiden. An einigen Stellen ist das Buch redundant, und man muss damit leben können, dass durch das Autorenkollektiv ein und derselbe Begriff mehrere unterschiedliche Definitionen erfahren kann. Dafür erlaubt das Werk dem Leser, nützliche Informationen aus ganz verschiedenen Feldern mitzunehmen – wie es sich für ein gutes Handbuch gehört. Praxis und Rechtsrahmen werden ebenso angesprochen wie strategische Fragen. getAbstract ist überzeugt: Unternehmer und Manager finden in diesem Werk einen über weite Strecken praxisnahen und nützlichen Ideengeber für ein glaubwürdiges soziales Engagement.

Das lernen Sie

  • welchen Nutzen Unternehmen aus ihrem gesellschaftlichen Engagement ziehen,
  • wie Sie ein für Ihr Unternehmen sinnvolles Betätigungsfeld finden und
  • was Sie bei der Kommunikation Ihrer gemeinnützigen Projekte beachten müssen.
 

Über die Autoren

André Habisch ist Professor für Sozialethik an der Katholischen Universität Eichstädt-Ingolstadt. René Schmidpeter ist Geschäftsleiter des Center for Corporate Citizenship Austria. Martin Neureiter ist Betreiber einer CSR-Beratungsfirma. Die drei Herausgeber haben in diesem Buch zahlreiche Experten und Praktiker aus dem Bereich Corporate Citizenship versammelt: aus Forschungseinrichtungen, Verbänden und Beratungsgesellschaften sowie diversen mittelständischen und großen Unternehmen.

 

Zusammenfassung

Corporate Citizenship (CC) erhöht die Reputation
Das gesellschaftliche Engagement eines Unternehmens dient nicht ausschließlich dem Gemeinwohl. Sonst wäre es ein reines Luxusgut, und das Damoklesschwert der Mittelstreichung würde ständig über dem Betrieb schweben. Für die Gesellschaft...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien