Zusammenfassung von "War Rooms" und die Intelligenz als Wettbewerbsfaktor

McGraw-Hill, Mehr

Buch kaufen

Irgendwo zwischen Metaphern aus dem American Football (besorgen Sie sich einen Quarterback für Ihre Konferenz) und militärischer Taktik (richten Sie einen „War Room“ ein) wird in diesem Buch ein sehr testosteronträchtiger Weg des Umgangs mit Daten beschrieben. Das angepeilte Ziel entspricht jedoch dem jedes Unternehmens-Generals: mehr wissen, es früher wissen und – natürlich geheim halten.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

5 Stil

Rezension

Steven M. Shaker und Mark P. Gembicki wenden taktische Grundsätze aus der Welt der Geheimdienste im Wirtschaftsleben an, mit denen sich Informationen für ein Unternehmen in gewinnträchtige Aktivitäten ummünzen lassen. Bedienen Sie sich überall - bei der Planung von Konferenzen ebenso wie bei der Nutzung des Internets - strategischer Informationsbeschaffungstechniken. Dieses sehr taktisch ausgerichtete Buch ist ein wertvoller Leitfaden für Führungskräfte und Manager, die auf Intelligenz im Wettbewerb setzen. Obwohl der Text stellenweise etwas dicht und durch die eingebauten Graphiken auch kompliziert anmutet, empfiehlt getAbstract.com allen Führungskräften dieses Buch wegen seiner bemerkenswerten Klarheit. Vor allem die Kapitel über die Visualisierung von Intelligenz, über die möglichst effektive Gestaltung von Konferenzen, über die richtige Deutung von Körpersprache und über die Wahl der richtigen Suchmaschine im Internet sind überaus nützlich.

Das lernen Sie

  • Intelligenz als entscheidenden Wettbewerbsfaktor
  • das Konzept des War Rooms
  • die Prinzipien der Informationsbeschaffung
 

Zusammenfassung

Wenn Intuition und Erfahrung versagen
Wer in einem stabilen Umfeld operiert, kann Entscheidungen anhand seines Instinkts oder seiner Erfahrungen treffen. Die positive Seite der Medaille: Was in der Vergangenheit funktioniert hat, wird aller Voraussicht nach auch weiterhin klappen. Ihr ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Steven M. Shaker, ein in den USA allseits bekannter Zukunftsforscher, ist Mitbegründer und Vizepräsident von War Room Research. Er war bereits in mehreren beliebten Fernsehsendungen zu Gast, darunter auch in Good Morning America und Nightline. Mark Gembicki ist Mitbegründer und Präsident von War Room Research. Als Experte in Sachen Informationssicherheit leitet er das Manhattan Cyber Project.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien