Zusammenfassung von Suchmaschinen-Marketing

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Suchmaschinen-Marketing Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Nur dabei sein ist heute nichts mehr. Genügte es in den ersten Jahren des Internets, eine – wie auch immer geartete – Präsenz im Web zu haben, wird inzwischen längst viel mehr verlangt: Wer vom potenziellen Kunden nicht auf den ersten Blick in einer der großen Suchmaschinen gefunden wird, existiert praktisch nicht. Aufwändige Flash-Animationen, freundliche Farben, attraktive Onlineangebote – alles hinausgeworfenes Geld, wenn niemand es sieht. Entscheidend ist vielmehr, durch Optimierung der Website eine möglichst hohe Position auf der Trefferliste der wichtigsten Suchdienste zu erzielen. Wie das geht, erläutern die Autoren dieses Buches unter Verweis auf entsprechende Praxisbeispiele. Überdies analysieren sie die aktuelle Internetlandschaft und das Kundenverhalten der Deutschen im Web. Der Ratgeber schildert detailliert die „Denkweise“ der Suchmaschinen und erklärt probate Mittel, wie man deren Aufmerksamkeit erregt. Ein Standardwerk für alle, die im Onlinemarketing erfolgreich sein wollen, findet getAbstract.

Über die Autoren

Yvonne von Bischopinck studierte Medieninformatik an der privaten Fachhochschule Wedel. Heute arbeitet sie als Projektleiterin bei einer Agentur für Suchmaschinen-Marketing in Hamburg. Prof. Dr. Michael Ceyp arbeitete nach Bankausbildung und Wirtschaftsstudium als Berater im Dialogmarketing. Seit 2001 lehrt er an der privaten Fachhochschule Wedel, 2003 gründete er dort den Fachbereich BWL mit dem Forschungs- und Lehrschwerpunkt Marketing.

 

Zusammenfassung

Die Wegweiser im Web

Onlineshopping, E-Banking, E-Learning – die Bedeutung des Internets für die Wirtschaft wächst kontinuierlich. 58 % der deutschen Bevölkerung nutzen es derzeit, Tendenz steigend. Auch die Zahl der Internetpräsenzen nimmt unaufhaltsam zu. Darin liegt eine Gefahr: Je größer das Angebot von Waren und Dienstleistungen im Web, desto größer die Möglichkeit, dass der Kunde Ihres übersieht. Die Lösung: professionelles Suchmaschinen-Marketing, das Ihnen hilft, gefunden zu werden. Allerdings hat die Positionierung im Internet auch ihre Risiken, denn zwischen Onlinemarketing und Onlinemanipulation liegt nur ein schmaler Grat.

Das Internet ist wie eine Stadt ohne Bebauungsplan: Alles wächst, wie es will. Orientierung in diesem Chaos schaffen die Wegweiser: Automatisch arbeitende Suchmaschinen und von Menschen gepflegte Webverzeichnisse lenken den Verkehr. Für Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen bilden sie neben der Werbung die einzige Möglichkeit, Kunden online auf sich aufmerksam zu machen. 95,3 % aller Internetnutzer verwenden Suchdienste, um sich im Web zurechtzufinden. Der Gigant Google beantwortet weltweit derzeit etwa 2,9 Milliarden Suchanfragen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Content-Marketing: So finden die besten Kunden zu Ihnen
7
Inbound-Marketing
7
Erfolgsfaktor Sourcing
8
Digital-Business-Strategie für den Mittelstand
7
The Four
8
Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben