Zusammenfassung von Talent Management erfolgreich implementieren

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Talent Management erfolgreich implementieren Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Systematisch
  • Für Experten

Rezension

Talentmanagement für ein Unternehmen einzufordern, ist nicht schwer – es konsequent einzuführen dagegen sehr. Nicht alles, was Personalabteilungen als Talentmanagement verkaufen, ist wirklich neu. Dieses Buch zeigt, wie Sie Talentmanagement einführen, sodass es allgemein akzeptiert und unterstützt wird. Das alles in einem praktischen Zehn-Punkte-Programm, das angereichert wird durch weitere Beiträge, die teils wichtige Aspekte hinzufügen, teils aber auch nur bereits Gesagtes mit anderen Worten wiederholen. Trotzdem ein Leitfaden mit hohem Praxiswert.

Über den Autor

Torsten Bittlingmaier war als leitende Führungskraft in der Personal- und Organisationsentwicklung namhafter Konzerne tätig. Heute führt er ein eigenes Beratungsunternehmen.

 

Zusammenfassung

Angesicht des zunehmenden Fachkräftemangels wird konsequentes Talentmanagement zum Muss.

Der Arbeitsmarkt hat sich gedreht. Heute bewerben sich nicht mehr Fach- und Führungskräfte bei den Unternehmen. Vielmehr sind es nun die Unternehmen, die sich bei den Talenten bewerben müssen. Der Fachkräftemangel zwingt sie, sich vorausschauend und intensiv um Mitarbeiter zu bemühen. Gutes Talentmanagement hilft Unternehmen, Talente zu finden, zu binden und zu entwickeln.

Talentmanagement ist immer wichtiger für den Unternehmenserfolg geworden. Gründe dafür sind demografische Entwicklungen sowie der gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel. Auch stehen Unternehmen immer mehr unter Druck, sich zu verändern und innovativ zu sein. Viele Personalabteilungen kleben ihrer Disziplin deshalb das Etikett Talentmanagement auf – ohne allzu viel an ihren Verfahrensweisen zu ändern. Echtes Talentmanagement nimmt jedoch eine ganzheitliche Perspektive ein und sieht sich als strategische Funktion, die weit über einfache Personalentwicklung hinausgeht. Auch wird es über kurz oder lang keine Standardlösungen mehr für die Zusammenarbeit im Unternehmen geben. ...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Ready for Take-off
7
Transformationale Führung
6
Der Wert von Führung
8
Digital HR
7
People Analytics in der Praxis
7
Agilstabile Organisationen
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben