Zusammenfassung von Taxonomie der Organisationen

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Taxonomie der Organisationen Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar
  • Innovativ

Rezension

Während Tiere sinnvoll nach Arten klassifiziert werden können, existiert keine trennscharfe Taxonomie zur Einordnung von Unternehmen. Der Management- und Strategieexperte Henry Mintzberg empfiehlt ein Klassifikationsschema für Unternehmen, das vier Arten von Organisationen unterscheidet. getAbstract empfiehlt diesen Artikel allen Studenten, Managern, Beratern und Unternehmern, die nach neuen Wegen in der Diskussion um Organisationsstrukturen suchen.

Über den Autor

Henry Mintzberg lehrt Management an der McGill University in Montreal. Er ist Autor zahlreicher Managementbücher, unter anderem von Managen und Strategy Safari.

 

Zusammenfassung

Wer heute über Arten von Organisationen spricht, muss über Branchen reden – Automobilindustrie, Pharma, Dienstleistungen usw. Dieses grobe Schema ist unbefriedigend, weil man Unternehmen mit ganz unterschiedlichen Strategien und Stilen über einen Kamm schert. Alternativ dazu definiert das folgende Schema vier Arten von Organisationen:

  • Die mechanische Organisation strebt nach maximaler Effizienz: Mitarbeiter müssen sich an Vorgaben halten, Abweichungen sind unerwünscht. Die Tätigkeiten sind schnell erlernbar, aber die Arbeit ist monoton und die Fluktuation hoch...

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Manager statt MBAs
9
Strategy Safari
8
Managen
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Exponential Organizations
7
Warum sachlich, wenn es auch persönlich geht
9
Vor der Flut
8
Digitalisierungsatlas
8
Agilität: warum, wofür, wie viel?
7
Der andere Aufstieg
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben