Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Teamwork agil gestalten

Melden Sie sich bei getAbstract an, um die Zusammenfassung zu erhalten.

Teamwork agil gestalten

Das Mitmachbuch

Hanser,

15 Minuten Lesezeit
10 Take-aways
Audio & Text

Was ist drin?

Jetzt oder nie: der Rucksack für den Aufbruch in die agile Welt!


Bewertung der Redaktion

9

Rezension

Das Buch leistet mehr, als der Titel vermuten lässt. Die Autoren erläutern nicht nur, wie Teams agiler werden. Tatsächlich zeigen sie einen Weg auf, wie sich traditionelle Unternehmen fit für die Zukunft machen lassen. Sie nehmen den Leser an die Hand, indem sie erstens alle wichtigen Themen anreißen (Zielbild, Unternehmenskultur, Führung, moderne Werkzeuge, Befähigung von Teams, Change-Prozess und mehr). Zweitens gelingt es den Autoren, die Relevanz und Bedeutung dieser Themen für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens verständlich und nachvollziehbar zu beschreiben. Und schließlich fordern sie den Leser anhand von Arbeitsmaterialien immer wieder auf, zu reflektieren, wo er steht, was er benötigt, wo er hinmöchte. Das Buch geht weniger in die Tiefe, als dass es Zusammenhänge aufzeigt, Wege vorschlägt, auf heikle Punkte hinweist und Hilfestellungen gibt. Zugleich ist es so präzise und klug geschrieben, dass sich am Ende der Eindruck einstellt, über alles Wichtige informiert zu sein. getAbstract empfiehlt das Buch schlicht allen, die auch morgen noch im selben Unternehmen arbeiten wollen.   

Zusammenfassung

Wettbewerbsvorsprung durch Agilität   

So genial ein Topmanager sein mag: Das Wissen und Können ganzer Teams, die im Flow Leistungsspitzen erreichen, kann er auch mit seiner geballten Arbeitskraft nicht erreichen. Agile Unternehmen, die die Kraft ihrer Teams nutzen, sind bis zu fünfmal erfolgreicher als ihre nicht agilen Mitbewerber. Das hat eine Studie der Boston Consulting Group unter mehr als 1000 internationalen Managern aus dem Jahr 2017 ermittelt. Das Unternehmen VersionOne befragt jährlich über 2000 Unternehmen für seinen „State of Agile Development Report“: Dort werden als Hauptvorteile die pünktliche Auslieferung von Produkten, der wirtschaftliche Mehrwert und die Kundenzufriedenheit identifiziert. 

Ein solcher Wettbewerbsvorsprung kann entscheidend sein. Denn in unserer volatilen, unsicheren, komplexen und ambivalenten Welt – Experten nutzen das Akronym „VUKA“ – sind die Erfolge von gestern schnell nichts mehr wert. Die vierte industrielle Revolution mit ihrer digitalen Transformation verlangt nicht nur, Neues anzupacken, sondern das Neue muss auch schneller, effizienter und individueller umgesetzt werden. 

Agilität...

Über die Autoren

Alois Summerer unterstützt Unternehmen bei der agilen Transformation. Er ist Inhaber der Beratungs- und Trainingsfirma „AS TEAM“. Paul Maisberger ist Berater und Coach und ehemaliger Inhaber einer PR-Agentur.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    G. S. vor 4 Jahren
    ...sorry, aber was für ein BlaBla...

Mehr zum Thema

In unserem Journal

    Ähnliche Zusammenfassungen

    Verwandte Kanäle