Zusammenfassung von TED Talks

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

TED Talks Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Inspirierend
  • Umsetzbar

Rezension

Chris Anderson, langjähriger Kurator der berühmten TED-Talks, weiß, wovon er schreibt. Seine immense Erfahrung mit öffentlichem Reden spricht aus jedem Satz dieses Buches. Sie zeigt sich auch in der Fülle prägnanter Beispiele – positiver wie negativer Art –, und in der Freimütigkeit, mit der er über eigene Schwächen und Fehler spricht. Anderson erfindet das Rad durchaus nicht neu, viele seiner Tipps gehören zum rhetorischen Standardrepertoire. Dennoch gelingt es ihm, eine Rhetorik des 21. Jahrhunderts zu formulieren, die sowohl den neuen technischen Möglichkeiten als auch modernen gesellschaftlichen Bedingungen Rechnung trägt. Überzeugend legt er außerdem dar, dass Vorträge in Zeiten des Internets weitreichende und tief gehende Wirkung haben können – eine durchaus revolutionäre Idee. Und er gibt seinen Lesern exzellentes Rüstzeug mit, um selbst einen inspirierenden Vortrag à la TED zu halten. getAbstract empfiehlt das herausragende Buch allen, die öffentlich sprechen müssen oder wollen.

Über den Autor

Chris Anderson war lange Jahre als Journalist und Verleger tätig. Seit 2002 ist er Kurator von TED, einer Vortragsplattform zur Verbreitung guter Ideen.

 

Zusammenfassung

Erfolgreiche Vorträge brauchen eine überzeugende Idee

Ideen gehören niemandem. Und gute Ideen sind heute wichtiger denn je. Nur wenn Menschen auf der ganzen Welt ihre Ideen öffentlich machen, kann die Menschheit ihre drängendsten Probleme lösen. Als das Konferenzformat TED (Technology, Entertainment, Design) 1984 gegründet wurde, ging es zunächst darum, Menschen aus den namensgebenden Wissensbereichen einmal jährlich zusammenzubringen. Mittlerweile hat TED sich zu einer internationalen Plattform entwickelt, auf der unterschiedlichste Menschen in Form von Kurzvorträgen, den sogenannten TED-Talks, Wissen jeglicher Art vermitteln. Die wirksamste Methode, um eine Idee zu verbreiten, ist und bleibt der öffentliche Vortrag. Dazu müssen Sie durchaus kein geborener Redner sein. Jeder Mensch kann lernen, öffentlich zu reden und einen überzeugenden Vortrag zu halten.

Der Ausgangspunkt und zugleich das wichtigste Element Ihres Vortrags ist die Idee selbst. Das kann eine bahnbrechende Erfindung oder Theorie sein, aber auch eine Anleitung zum Handeln, eine einfache Erkenntnis, ein Symbol oder eine Erinnerung. Entscheidend ist, dass Ihre Idee das Potenzial hat, in anderen...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Mit dem TED-Rezept zum mitreißenden Vortrag
8
Die Zukunft, die wir bauen
8
Die Drohnenwirtschaft
8
Makers
9
Free – Kostenlos
8
The Long Tail – Der lange Schwanz
9

Ähnliche Zusammenfassungen

Präsentieren auf Englisch
9
Rhetorik
9
Der Aha-Effekt
7
Executive Modus
6
Prüfungsangst und Lampenfieber
8
Storytelling mit Daten
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben