Zusammenfassung von Transition Coaching

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Transition Coaching Buchzusammenfassung

Bewertung der Redaktion

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Führungswechsel sind in der Wirtschaft an der Tagesordnung, aber nicht alle glücken. Wie erfolgreich der oder die Neue ist, zeigt sich relativ schnell – in den berühmt-berüchtigten ersten 100 Tagen. Was ist bei denen schiefgelaufen, die gescheitert sind, und was haben die Erfolgreichen richtig gemacht? Dieser Frage wird in diesem Buch nachgegangen. Das vorgestellte Konzept des Transition-Coachings verbindet das herkömmliche Coaching einer Einzelperson mit Methoden der Unternehmensberatung. Anleitungen, Checklisten und Musterformulare helfen dem Leser, im Selbststudium sein eigener Coach zu werden. Dazu gibt es Erfahrungsberichte von Managern, die Transition-Coaching angewendet haben. getAbstract empfiehlt das Buch allen angehenden ebenso wie allen bereits erfahrenen Führungskräften, die nicht von der Erfolgsleiter stürzen wollen.

Über die Autoren

Dr. Franz Metz ist Geschäftsführer der Beratergruppe Palatina GmbH. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit den Themen Führungskräfteentwicklung, Transition-Coaching und Change-Management. Elmar Rinck leitet das Team Prozessberatung und Training im Global Logistics Center der Daimler AG.

Zusammenfassung

Wie ein Führungswechsel gelingt

Mit dem Wechsel in eine neue Managementposition können Sie Ihrer Karriere einen ordentlichen Kick versetzen. In der Regel sind damit aber auch Stress, Erfolgsdruck, unbekannte Abläufe und höhere Anforderungen verbunden. Hinzu kommen neue Mitarbeiter und Kollegen sowie Vorgesetzte mit ganz eigenen Vorstellungen. Ein Führungswechsel birgt also Risiken – übrigens auch aus der Unternehmensperspektive: Falls Sie „floppen“, gehen neben erheblichen Kosten auch unschöne Nebeneffekte wie demotivierte Mitarbeiter, das Rückgängigmachen von Veränderungen und evtl. sogar Stillstand im Unternehmen auf Ihr Konto. Ihr Ziel muss es also sein, Erfolg auf breiter Basis zu haben, und das möglichst bald.

Damit das gelingt, müssen Sie sich durch drei Qualitäten auszeichnen:

  1. Sie erfassen in kürzester Zeit, welche Möglichkeiten, aber auch welche Unwägbarkeiten die neue Position beinhaltet.
  2. Sie stellen Ihre persönlichen Anliegen zugunsten des Unternehmens zurück.
  3. Sie integrieren Vorgesetzte und Teams in Ihre Arbeit – und das von Anfang an.

Mithilfe eines Transition-Coachings, einer Mischung aus klassischem Coaching...


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Soll ich mitspielen?
8
Herausforderungen im Führungsalltag
9
Der Key Account Manager
8
Workbook Vertriebsstrategie
7
Führungsstark in alle Richtungen
9
Corporate Rockstar
8
Lean Innovation Guide
8

Verwandte Kanäle