Zusammenfassung von Trump – Wie man reich wird

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Trump – Wie man reich wird Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

5

Qualitäten


Rezension

Erwarten Sie von diesem Buch nicht zu viel. Etwa, dass es Ihnen irgendeine konkrete Hilfestellung gibt oder es Sie Ihren Lebenszielen systematisch näher bringt. Das Ganze ist eher eine lockere Unterhaltung als ein stringent konzipierter Leitfaden. Der Autor übt sich in Selbstdarstellung, plaudert über sich, sein Lebenswerk und seinen Lebensstil, und nicht immer kommen dabei handfeste Tipps heraus, vieles bleibt trivial und an der Oberfläche. Beispielsweise ist mit dem auf die Mitarbeiterführung bezogenen Ratschlag: „Behalten Sie das große Bild im Auge, während Sie sich um die täglichen Details kümmern“, wohl niemandem wirklich gedient. Nichts umwerfend Neues ist hier zu finden, nichts, was einem auf der Karriereleiter weiterhilft. Wem ist das Buch also zu empfehlen? getAbstract ist der Ansicht: Jedem, der meint, ohne alle Wenns, Abers und Vielleichts reich werden zu müssen. Hier findet er Bestätigung in der Meinung eines Gleichgesinnten, der es geschafft hat.

Über die Autoren

Donald J. Trump wurde 1946 in New York geboren. Schon mit zwölf Jahren trieb er erfolgreich Mieten für das väterliche Unternehmen ein, in dem er dann nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften seine Laufbahn begann. Trump schuf ein gigantisches Immobilienimperium und mischte auch in der internationalen Sport- und Unterhaltungsindustrie mit. Im Frühjahr 2004 gelang ihm mit einer Reality-Show über einen Bewerberwettkampf ein TV-Blockbuster.

 

Zusammenfassung

Generalstabsmäßige Unternehmensführung

Fühlen Sie sich als General in Ihrem Unternehmen – egal ob Sie einen oder 1000 Mitarbeiter haben. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter die besten und kreativsten sind, die Sie kriegen können. Mittelmaß hält nur auf. Die passenden Leute auszuwählen ist nicht ganz einfach, denn nicht zwingend verbirgt sich hinter einem beeindruckenden Lebenslauf oder einem ansprechenden Äußeren auch ein Mitarbeiter mit der richtigen Einstellung zum Job. Die braucht allerdings auch der General: Wer sich selbstgefällig in seinem Erfolg sonnt, wird leicht kalt erwischt, wenn ein Gewitter aufzieht.

Kein Unternehmen läuft von alleine. Der es am Laufen hält, muss der Unternehmer selbst sein, er ist das Vorbild, nach dem sich die Mannschaft richtet. Er muss die Richtung vorgeben, mit seiner Begeisterung die Umgebung anstecken und für Wachstum sorgen. Die Verantwortung für das Ziel und auch für den Weg zum Ziel liegt bei ihm. Dafür die geeigneten Mitstreiter zu finden, ist kein leichtes Unterfangen: Manchen Leuten gelingt beim Vorstellungsgespräch nämlich die perfekte Inszenierung – und das war’s dann. Die Kunst besteht darin, Leute zu verpflichten, ...


Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Trump: The Art of the Deal
7

Ähnliche Zusammenfassungen

Das FBI-Prinzip
7
Die Karriere-Bibel
8
Das Harvard-Konzept
9
Business für Bohemiens
7
Führungsstark in alle Richtungen
9
What works
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    M. R. vor 3 Jahren
    Finde die Meinung von GetAbstract nicht korrekt, ich verstehe den Inhalt von D. Trump sehr wohl und kann es in meinen täglichen Aktivitäten sehr wohl umsetzen. Konkret habe ich 2-3 Punkte aufgenommen, konkret umgesetzt, innert kurzer Zeit habe ich dank disen Tipps rund 20 000 Franken eingenommen.

    Ich empfehle, demjenigen der für GetAbstract diese Beurteilung gemacht hat, etwas objektiver statt subjektiver zu urteilen.

    Worte zu verwenden wie "plaudert" hört sich an wie ein Schweizer Blick Boulvard Reporter der versucht seine Meinug seinen Lesern zu suggerieren.

    Gerne erkläre ich hier "Behalten Sie das große Bild im Auge, während Sie sich um die täglichen Details kümmern" dem Beurteiler von GetAbstract = Der Visionär, der Unternehmer ist der jenige der das grosse im Auge hat, Beispiel: z.B ICH STELLE MIR VOR DAS IRGENDEINMAL ALLE MENSCHEN GLOBAL SICH VERNETZEN KÖNNEN (INTERNET), .....man muss aber die täglich Details kümmer und zwar in Bezug auf die Vision ...weil viele Menschen schweifen ab (verlieren den Fokus) Kapiert?? :-) Gruss !