Zusammenfassung von Abrechnungsfeedback als Mittel zur Förderung der Einsparung von Strom in Privathaushalten: ein Feldversuch in Helsinki

Suchen Sie den Report?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Abrechnungsfeedback als Mittel zur Förderung der Einsparung von Strom in Privathaushalten: ein Feldversuch in Helsinki Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen
 

Rezension

Das Licht brennen lassen, wenn man kurz den Raum verlässt, den Backofen vorheizen oder langes Duschen – die meisten Entscheidungen rund um den Energieverbrauch treffen wir im Alltag ganz unbewusst. Kommt dann einmal im Jahr die Ausgleichsrechnung vom Energieversorger, sind nicht wenige über deren Höhe überrascht. Ein finnischer Stromversorger und die Universität Helsinki haben daher schon Anfang der 1990er-Jahre gemeinsam eine Studie durchgeführt. Ziel war, herauszufinden, ob sich Kunden durch differenziertere und häufigere Stromrechnungen zum Energiesparen anhalten lassen. Die Ergebnisse werden in dieser Studie dargestellt. Das Untersuchungsdesign des Feldexperiments ist klar und nachvollziehbar dargestellt, und die Autoren halten sich und den praxisorientierten Leser nicht mit Worthülsen auf. Die Ergebnisse sind nicht ohne weiteres zu verallgemeinern, bieten der Politik und den Stromversorgern aber sicher eine gute Grundlage, um entsprechende Massnahmen zu entwerfen.

Das lernen Sie

  • wie sich mithilfe differenzierter Stromrechnungen der Energiekonsum von Endverbrauchern beeinflussen lässt.
 

Sie suchen nach der Zusammenfassung von Abrechnungsfeedback als Mittel zur Förderung der Einsparung von Strom in Privathaushalten: ein Feldversuch in Helsinki. Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir diesen Bericht für unsere Bibliothek ausgewählt haben! Klicken Sie auf den Button unten, und wir informieren Sie, sobald die Zusammenfassung online ist. Erforschen Sie bis dahin andere Titel aus unserer Bibliothek. Fallen Ihnen wichtige Bücher oder Artikel ein, die wir zusammenfassen sollten? Nutzen Sie unsere Wunschliste. Vielen Dank!

Über die Autorinnen

Anne Arvola forscht am VTT Technical Research Centre Finland, Antti Uutela am National Institute for Health and Welfare. Ulla Anttila ist eine finnische Politikerin und Sozialpsychologin.

 

Erfahren Sie, was getAbstract kann

für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen