Zusammenfassung von Die Wirkung von massgeschneiderter Information, Zielvereinbarungen und massgeschneidertem Feedback auf Energiekonsum in Haushalten, energiebezogene Verhaltensweisen und Verhaltensvorbedingungen

Suchen Sie diesen Report?
Wir sind dabei, ihn zusammenzufassen! Erfassen Sie die Quintessenz in nur 5 Minuten.

Die Wirkung von massgeschneiderter Information, Zielvereinbarungen und massgeschneidertem Feedback auf Energiekonsum in Haushalten, energiebezogene Verhaltensweisen und Verhaltensvorbedingungen Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen
 

Rezension

Die vorliegende Studie befasst sich mit den Auswirkungen von massgeschneiderten Informationen, Zielvereinbarungen und konkretem Verbrauchsfeedback auf das Energienutzungsverhalten privater Haushalte. Die Wissenschaftler versorgten zwei Experimentalgruppen von Haushalten über einen Zeitraum von fünf Monaten mit Informationen, trafen Zielvereinbarungen, gaben Feedback und beobachteten die Auswirkungen dieser Massnahmen. Anders als in der Kontrollgruppe kam es in den Haushalten der Experimentalgruppen tatsächlich zu Energieeinsparungen von über 5 Prozent. Das ist zwar schon für sich genommen erfreulich, aber eigentlich ging es den Forschern weniger um die Einsparungen an sich als um die Brauchbarkeit der Methodik. Der hoch personalisierte Ansatz funktionierte wie erwartet und kann somit als Anregung für alle dienen, die Energiesparinitiativen verantworten. Insgesamt ist dies eine beachtenswerte Studie. Auch wenn viele Ergebnisse statistisch nicht signifikant sind – wofür vermutlich die geringe Zahl untersuchter Haushalte verantwortlich ist –, deuten sie insgesamt auf eine hohe Wirksamkeit der eingesetzten Instrumente hin.

Das lernen Sie

  • wie massgeschneidertes Verbrauchsfeedback den Energieverbrauch von Privathaushalten beeinflusst und
  • wie Zielvereinbarungen und gezielte Informationen den Energieverbrauch senken.
 

Sie suchen nach der Zusammenfassung von Die Wirkung von massgeschneiderter Information, Zielvereinbarungen und massgeschneidertem Feedback auf Energiekonsum in Haushalten, energiebezogene Verhaltensweisen und Verhaltensvorbedingungen. Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir diesen Titel für unsere Bibliothek ausgewählt haben. Die Erstellung der Zusammenfassung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Fallen Ihnen wichtige Bücher oder Artikel ein, die wir zusammenfassen sollten? Nutzen Sie unsere Wunschliste. Vielen Dank!

Über die Autorin

Wokje Abrahamse hat Sozialpsychologie und Verhaltenswissenschaften an der Universität Groningen studiert. Sie lehrt Umweltwissenschaften an der Victoria University in Wellington, Neuseeland.

 

Erfahren Sie, was getAbstract kann

für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen