Zusammenfassung von EnergieTour Walche

Suchen Sie diesen Report?
Wir sind dabei, ihn zusammenzufassen! Erfassen Sie die Quintessenz in nur 5 Minuten.

EnergieTour Walche Zusammenfassung
 

Rezension

Der Bericht EnergieTour Walche beschreibt ausführlich, wie in einem Zürcher Verwaltungsgebäude eine Kommunikationskampagne die Mitarbeiter zum Energiesparen motivierte. Da das Gebäude energetisch schon sehr weit optimiert war, ging es vor allem um Verhaltensänderungen vonseiten der Nutzer. Die Erfahrungen aus dem Projekt sind geeignet, für ähnliche Gebäude übernommen zu werden. Die Idee der Energietouren zeigt sich als uneingeschränkt empfehlenswerte Best Practice – als einfach umzusetzendes Konzept, das möglichst oft und in grösserem Massstab, etwa auf Kantonsebene und mit ausreichend finanziellen Mitteln ausgestattet, wiederholt werden sollte.

Das lernen Sie

  • wie die Mitarbeiter im Amtshaus Walche in Zürich zum Nachdenken über das Thema Energiesparen gebracht wurden und
  • wie das Konzept der Energietouren auch in anderen Gebäuden der öffentlichen Hand zur Steigerung der Energieeffizienz beitragen kann.
 

Sie suchen nach der Zusammenfassung von EnergieTour Walche. Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir diesen Titel für unsere Bibliothek ausgewählt haben. Die Erstellung der Zusammenfassung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Fallen Ihnen wichtige Bücher oder Artikel ein, die wir zusammenfassen sollten? Nutzen Sie unsere Wunschliste. Vielen Dank!

Über die Autoren

Die Architektin Dorothée Dettbarn ist Projektleiterin im Bereich Energie, Umwelt- und Gesundheitsschutz bei der Stadt Zürich. Barbara Luchsinger ist Fachleiterin für Energiemanagement und Immobilienbewirtschaftung bei der Stadt Zürich. Der Psychologe Jürg Artho leitet die Sozialforschungsstelle an der Universität Zürich.

 

Erfahren Sie, was getAbstract kann

für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen