Zusammenfassung von Wissenschaftsbeitrag

Suchen Sie diesen Report?
Wir sind dabei, ihn zusammenzufassen! Erfassen Sie die Quintessenz in nur 5 Minuten.

Wissenschaftsbeitrag Zusammenfassung
 

Rezension

Die 2000-Watt-Gesellschaft ist ein an der ETH Zürich entwickeltes Modell für nachhaltige Energienutzung. In den westlichen Industrieländern ist eine gewaltige Senkung des Energieverbrauchs nötig, um dieses Ziel zu erreichen. Natürlich beginnt der Weg bei jedem Einzelnen, und die Frage lautet: Wie können Menschen dazu gebracht werden, ihr Verhalten drastisch zu ändern und auf gewohnte Annehmlichkeiten zu verzichten? Die Stadt Zürich hat ein zehnjähriges Forschungsprojekt gestartet, das Wege sucht, sich dem genannten Ziel anzunähern. Im Rahmen dieses Projekts ist die vorliegende Studie entstanden. Wenn man menschliches Handeln ändern möchte, muss man wissen, wie Handeln überhaupt entsteht. Erst dann kann man die Punkte identifizieren, an denen Massnahmen zur Verhaltensänderung ansetzen müssen. Die Studie untersucht bereits realisierte Massnahmen vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Erkenntnisse über das menschliche Handeln, identifiziert erfolgreiche Instrumente und gibt Empfehlungen für deren praktischen Einsatz. Die Ergebnisse dürften für die Gestaltung künftiger Massnahmen hilfreich sein, doch zugleich besteht weiterer Forschungsbedarf in dieser Richtung.

Das lernen Sie

  • wie menschliches Handeln funktioniert,
  • welche Faktoren das Handeln beeinflussen können und
  • welche Empfehlungen sich daraus ableiten lassen, um gezielt Verhaltensänderungen zu bewirken.
 

Sie suchen nach der Zusammenfassung von Wissenschaftsbeitrag. Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir diesen Titel für unsere Bibliothek ausgewählt haben. Die Erstellung der Zusammenfassung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Fallen Ihnen wichtige Bücher oder Artikel ein, die wir zusammenfassen sollten? Nutzen Sie unsere Wunschliste. Vielen Dank!

Über die Autoren

Jürg Artho arbeitet an der Sozialforschungsstelle der Universität Zürich. Annette Jenny und Annelies Karlegger arbeiten für Econcept in Zürich.

 

Erfahren Sie, was getAbstract kann

für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen