Zusammenfassung von Vergessen Sie alles über Verkaufen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Vergessen Sie alles  über Verkaufen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Was ist eigentlich das Erfolgsrezept der Online-Auktionsplattform eBay? Hier wird unentwegt verkauft und gekauft, Tag und Nacht, doch nur in den allerseltensten Fällen treffen Käufer und Verkäufer zusammen. Hier wird nicht akquiriert, nicht beraten, nicht über Preise diskutiert, und trotzdem kommen die Kunden in Scharen, finden ein Produkt und bieten so lange, bis sie es kriegen. Der Verkäufer tut zunächst einmal - nichts. Hier setzt das Buch von Stephan Gebhardt-Seele an: Die Kunden haben den Wunsch zu kaufen, sie brauchen nur das richtige Produkt oder die richtige Dienstleistung. Ist das Interesse erst einmal da, der Kunde im Geschäft oder der Verkäufer beim Kunden, muss er lernen, sich in Zurückhaltung - oder: der Kunst des "Nichtverkaufs" - zu üben. Sehr überzeugend und nicht minder unterhaltsam zeigt dieses Buch, was zum richtigen Zeitpunkt getan werden muss, ohne den Kunden zu irritieren - bis hin zum erfolgreichen Abschluss. getAbstract.com empfiehlt das Buch allen Verkäufern. Es ist besonders für die geschrieben, die endlich damit aufhören wollen, alle Anstrengungen in die Akquisition zu stecken.

Über den Autor

Stephan Gebhardt-Seele, zunächst Komponist und Musikproduzent, ist Marketingberater mit eigener PR-Agentur in München und Düsseldorf. Seine Spezialgebiete sind Neukunden-Akquisition und Verkauf. Er hat bereits das Buch Immer gute Auftragslage! veröffentlicht.

 

Zusammenfassung

Verkaufen ist Vorbereitung

Sie wollen wissen, wie Sie nun tatsächlich etwas verkaufen? Auch wenn es das klassische Beispiel für eine Binsenweisheit ist: Die richtige Vorbereitung ist der allererste Schritt. Sie besteht aus:

  1. der Strategie,
  2. der Werbung,
  3. der Kommunikation.

Ihr Produkt ist vielleicht einzigartig, Ihre Werbung kostet ein Vermögen, aber niemand will es haben. Analysieren Sie also den Markt genau, bevor Sie auch nur einen Euro in Werbung stecken:

  • Welche Kunden kommen für das Produkt in Frage? Das ist die wichtige Frage nach der optimalen Zielgruppe.
  • Was halten potenzielle Kunden von dem Produkt? Testen Sie die Meinung und das Image Ihres Produktes, z. B. mit Hilfe der Marktforschung.
  • Was leistet die Konkurrenz? Benchmarken Sie, d. h. behalten Sie stets das Image und die Produkte Ihrer Konkurrenten im Visier.
  • Was können Sie für Ihr Produkt verlangen? Preiskalkulation ist das A und O beim Verkaufsprozess.

Wenn Sie ein Verkaufsgespräch telefonisch vorbereiten, dann beachten Sie:

  • Seien Sie höflich!
  • Führen Sie kein Verkaufsgespräch...

Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Aufstand der Verkäufer
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Limbeck. Verkaufen.
8
Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler
8
Sales!
8
Rhetorik
9
Marketing-Automation für Bestandskunden
8
Solution Selling
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben