Zusammenfassung von Die Psychologie des Internets

Cambridge UP, Mehr

Buch kaufen

Die Psychologie des Internets Buchzusammenfassung
Von der Romanze zur Streiterei, vom grossen Geschäft zu kleinen Indiskretionen – das Internet bietet alles. Finden Sie heraus, wie dies uns beeinflusst – würde das Web nur so lange stillstehen, dass sein Einfluss gründlich analysiert werden könnte.

Bewertung

5 Gesamtbewertung

4 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Es handelt sich hier um einen sehr frühen Versuch, die Psychologie des Internets zu analysieren. Patricia M. Wallace stützt sich auf etablierte psychologische Forschung - wo immer dies angebracht ist -, um die Basis für das Verständnis der Internet-Psychologie zu schaffen. Wenn möglich, zitiert sie die aktuelle Forschung zur Internet-Psychologie, um ihre Meinungen und Schlussfolgerungen zu präsentieren; das Problem ist, dass es praktisch keine Forschung gibt. Sie findet nur sehr wenige überzeugende Studien zum Internet, und wenn überhaupt jemand welche finden kann, dann ist sie es. Das Buch erscheint so gesehen ein wenig zu früh. Das Internet entwickelt sich so schnell, dass die Besprechung der Forschung zum "Usernet" bereits skurril anmutet. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen, die eine allgemeine psychologische Zusammenfassung des Einflusses des Internets möchten.

Das lernen Sie

  • das Internet im psychologischen Kontext
  • das Wesen von Online-Persönlichkeiten
  • Gruppendynamik und Konfliktbewältigung im Internet
  • die Auswirkungen von Freundschaft, Liebe und Pornografie im Medium Internet
  • die potentiell zeitraubende Funktion des Internets
 

Zusammenfassung

Das Internet im psychologischen Kontext
Das Internet ist ein neues Umfeld, das starke Einflüsse auf das Verhalten haben kann. Weil es relativ neu ist, ist man erst dabei, das psychologische und technische Vokabular festzulegen. Daher finden Sie hier ein kurzes Glossar für den Anfang: <...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Patricia Wallace ist leitende Direktorin des Zentrums für Wissens- und Informationsmanagement an der Robert H. Smith School of Business an der Universität Maryland. Sie verfasste eine interaktive CD-ROM zur Psychologie mit dem Titel PRISM und war Koautorin des Lehrbuchs Introduction to Psychology. Dr. Wallace ist ebenfalls im Vorstand der Untersuchungskommission für Subventionen der Annenberg-Projekte/Corporation for Public Broadcasting, die sich mit dem Sprachstudium mit Hilfe von CD-ROMs und dem Internet befasst.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien