Zusammenfassung von Die Wahrnehmung von Risiken

Earthscan, Mehr

Buch kaufen

Die Wahrnehmung von Risiken Buchzusammenfassung
Dem Risiko auf der Spur: Paul Slovic hat 25 Jahre damit verbracht, die Wahrnehmung von Risiken in der Öffentlichkeit zu erforschen – mit erstaunlichen Resultaten.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

3 Umsetzbarkeit

9 Innovationsgrad

6 Stil

Rezension

Es gehört zu den genetisch und sozial verankerten Grundbedürfnissen des Menschen, sich vor Risiken zu schützen. In der modernen Welt drohen uns nicht nur Naturkatastrophen, sondern auch eine Vielzahl von selbst gemachten Gefahren: Atomenergie, chemische Industrie, Hormone, Medikamente usw. können uns das Leben erleichtern und Schmerzen lindern, besitzen aber auch das Potenzial, großes Unheil anzurichten. Doch wie funktioniert die Wahrnehmung von Risiken in der Öffentlichkeit? Risikoforscher und Psychologe Paul Slovic hat in seinem Buch 26 Fachbeiträge zum Thema Risikowahrnehmung versammelt: Die Autoren spüren dabei vor allem dem Unterschied in der Wahrnehmung von Risiken bei Experten und wissenschaftlichen Laien nach. Die einzelnen Artikel verstehen sich als Zusammenfassungen einschlägiger (meist amerikanischer) Studien zum Thema. Die Interpretation der Ergebnisse überlassen die Autoren zumeist den Verantwortlichen in Politik und Wissenschaft. Keine Lektüre für zwischendurch, sondern Fachwissen pur, meint getAbstract.com und empfiehlt dieses Buch vor allem Politikern, Sozialwissenschaftlern und Versicherungsmanagern.

Das lernen Sie

  • die unterschiedliche Risikowahrnehmung bei Laien und Experten
  • das Verfahren der Kosten-Nutzen-Analyse
 

Zusammenfassung

Die Risikowahrnehmung in den Wissenschaften
Jeder Mensch ist tagtäglich großen und kleinen Risiken ausgesetzt. Doch die Wahrnehmung dieser Risiken in der Öffentlichkeit ist sehr unterschiedlich. Wie hoch wird die Gefahr eingeschätzt, an Krebs zu erkranken, eine Bombe aufs Dach zu bekommen...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Paul Slovic ist Vorstandsvorsitzender des Unternehmens Decision Research und Professor für Psychologie an der Universität von Oregon/USA.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien