Zusammenfassung von Von Geld und Märkten

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Von Geld und Märkten Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Überblick
  • Hintergrund
  • Unterhaltsam

Rezension

In den letzten zehn Jahren haben wir viele eigennützige Autobiographien und Memoiren gesehen, aber Henry Kaufmans „On Money and Markets“ gehört bestimmt nicht dazu. Kaufman ist ein Investmentbanker, aber auch ein Gelehrter und ein Gentleman. Seine Memoiren beschreiben das Stehvermögen eines Mannes, von dessen Start im Bankgeschäft über die Jahre bei den Salomon Brothers bis hin zur eigenen Beratungsfirma. Die geschilderte Zeitspanne - von vor dem Zweiten Weltkrieg bis zum Ende des 20. Jahrhunderts - ist die dynamischste in der Geschichte der Finanzmärkte. Dank Kaufmans Einblick in diese revolutionären Jahre an der Wall Street ist das Buch eine mitreissende Geschichte. getAbstract empfiehlt es allen leitenden Angestellten und Investoren, die auch an einem Auffrischungskurs in Sachen Wall-Street-Geschichte interessiert sind.

Über den Autor

Ph. D. Henry Kaufman ist Präsident von Henry Kaufman & Company Inc., einer in New York ansässigen Beratungsfirma für Geldanlagen, Management, Wirtschaft und Finanzen. Während 26 Jahren war er bei den Salomon Brothers Inc. tätig, wo er die Stufen Senior Partner, Mitglied der Geschäftsleitung, Vizevorsitzender und Leiter aller vier Forschungsabteilungen erreichte. Seit den 60er Jahren ist Dr. Kaufman auch als Redner bei Anlässen für führende Geschäftsleute und Politiker auf der ganzen Welt bekannt, wie auch als Autor Hunderter von Artikeln in vielen wichtigen Wirtschaftsblättern. Er ist mehrfacher Doktortitelträger und ein bedeutender Gönner in den Bereichen Bildung und Kultur in New York und Israel.

 

Zusammenfassung

Henry Kaufman: Mit meinen eigenen Worten

Ich wurde 1927 in Wenings, einem ländlichen Dorf in Deutschland, geboren. Im Dorf lebten nur 1200 Leute. Alle Dorfbewohner waren entweder Bauern oder hatten mit der Landwirtschaft zu tun. Als ich vierjährig war, bekam ich Kinderlähmung. Diese Krankheit hinterliess mir ein schwaches linkes Bein. Obschon ich es operieren liess, wurde es nie mehr so kräftig wie früher. An die nächsten fünf Jahre meines Lebens habe ich schöne Erinnerungen. Aber die Welt änderte sich rasch. Als ich neun Jahre alt war, hatte sich die Situation in Deutschland aufgrund unserer Religion zu Ungunsten meiner Familie entwickelt. Die anderen Kinder hörten auf, mit mir zu spielen, weil ich Jude war, und mein Vater fand aufgrund seiner Religion keine Arbeit mehr. 1936 verliessen wir Deutschland für immer. Einige Monate später kamen wir in der Stadt New York an. Erst 22 Jahre später sollte ich wieder Fuss auf deutschen Boden setzen.

Meine Familie zog in eine Zweizimmerwohnung in den Ostteil der Bronx. Obwohl das Land des bevorstehenden Krieges wegen aufrüstete, litt die amerikanische Wirtschaft noch immer unter den Folgen der Depression. Für meinen Vater war...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Crashed
9
Bad Bank
7
Makers and Takers
8
Drei Streifen gegen Puma
6
Der Allesverkäufer
6
Die Nullzinsfalle
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben