Zusammenfassung von Warum Regierungen das Wohlbefinden ihrer Bürger priorisieren sollten

Suchen Sie das Video?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Warum Regierungen das Wohlbefinden ihrer Bürger priorisieren sollten Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Meinungsstark
  • Visionär
  • Brisant

Rezension

Das BIP-Wachstum ist immer noch das entscheidende Maß für den Erfolg eines Landes – zu Unrecht, meint Schottlands Erste Ministerin Nicola Sturgeon. Andere Indikatoren müssten viel mehr Berücksichtigung finden, etwa eine gerechte Einkommensverteilung. Mit ihrer bekannt resoluten Art und einem charmant schottischen Zungenschlag wirbt sie für den neuen Ansatz – und kann sich auch den Seitenhieb nicht verkneifen, dass Länder, die hier die Nase vorn haben, von Frauen geführt werden. Ein überzeugendes Plädoyer für Alternativen zum BIP.

Über die Rednerin

Nicola Sturgeon ist britische Politikerin und seit 2014 Erste Ministerin Schottlands.

 

Zusammenfassung

Das Bruttoinlandsprodukt hat als Maßzahl zu viele Defizite.

In Edinburgh hat der weltbekannte Ökonom Adam Smith die Grundlagen für das Konzept des Bruttoinlandsprodukts (BIP) gelegt: Er schrieb in seinem Klassiker Der Wohlstand der Nationen, dass Wohlstand nicht nur durch Gold- und Silberreserven bestimmt werde, sondern auch durch die Produktion eines Landes und dessen Handelstätigkeiten. Seitdem ist das BIP immer wichtiger geworden, so wichtig, dass es heute als entscheidendes Maß für den Erfolg eines Landes gesehen wird. Die Absicht von Adam Smith war das wohl nicht. Die Nachteile der Maßzahl sind zu offensichtlich.

Das BIP misst unsere Wirtschaftsleistung, sagt aber nichts über deren Charakter aus. Illegaler Drogenkonsum wird zum BIP gezählt, wichtige, aber unbezahlte Leistungen, etwa die Betreuung von Kindern oder Älteren, dagegen nicht...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Der neue Feudalismus
8
Das unendliche Spiel
8
Das Anti-CEO-Playbook
8
Die neue politische Erzählung, die alles verändern könnte
10
Schlaf ist Ihre Superkraft
8
Innovation und internes Unternehmertum befeuern
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben