Zusammenfassung von Warum wir wütend werden – und warum das gesund ist

Suchen Sie das Video?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Warum wir wütend werden – und warum das gesund ist Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Wissenschaftsbasiert
  • Augenöffner
  • Unterhaltsam

Rezension

Jeder kennt sie. Jeder wird hin und wieder von ihr gepackt – und jeder möchte sie vermeiden: Wut. Doch die Emotion hat einen Nutzen: Sie schärft die Aufmerksamkeit für Ungerechtigkeit. Wutforscher Ryan Martin erklärt dies anhand zahlreicher Beispiele aus dem Alltag. Sein unterhaltsamer Vortrag wirft einen ganz neuen Blick auf eine ungeliebte menschliche Emotion. Mehr noch, der Wissenschaftler zeigt, dass Wut eine Quelle für Kreativität sein kann.

Über den Redner

Ryan Martin leitet die Fakultät für Psychologie an der University of Wisconsin-Green Bay.

 

Zusammenfassung

Wut ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Lebens.

Wut, Zorn oder Ärger begleiten den Menschen von klein auf. Das Gefühl entsteht, wenn Dinge nicht so laufen wie gewünscht, wenn man frustriert ist, sich hilflos oder verletzt fühlt. Genauso schnell, wie sie auftaucht, kann die Wut allerdings auch wieder verschwinden oder in Vergessenheit geraten, wenn die Situation sich zum Positiven wendet.

Für die meisten Menschen ist Wut jedoch ein negatives Gefühl, dessen man sich schnell entledigen will. Sie ist beängstigend, scheint unkontrollierbar und kann Beziehungen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Die Gabe der emotionalen Courage – und ihre Kraft
9
Wie Emotionen die Form des Herzens beeinflussen
8
Die überraschende Zutat, die Unternehmen besser funktionieren lässt
8
Der neue Feudalismus
8
Human
8
Wie AI uns mehr Macht gibt, ohne übermächtig zu werden
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben