Zusammenfassung von Wenn es hart auf hart kommt

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Wenn es hart auf hart kommt Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Auch wenn Sie schon all die Managementmethoden kennen, die an Unis gelehrt und in Büchern beschrieben werden: In der Praxis kann immer noch etwas schiefgehen. Was machen Sie dann? Ben Horowitz erzählt auf fesselnde Art und Weise von seinen eigenen Erfahrungen als Gründer und CEO und davon, wie schnell ein eben noch günstiger Wind für ein Unternehmen drehen kann. Horowitz schaffte es, sein eigenes Unternehmen vor dem Bankrott zu bewahren, indem er nicht aufgab. Auf dieser Erfahrung gründen seine Tipps dazu, worauf es in turbulenten Zeiten ankommt. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund. Er erklärt beispielsweise, wie man Entlassungen auf faire Weise durchführt. Mit vielen Anekdoten gespickt und humorvoll erzählt, gibt dieses Buch einerseits Einblick in die Verantwortlichkeiten der Chefposition, andererseits in die IT-Szene im Silicon Valley. getAbstract empfiehlt es allen Unternehmensgründern und CEOs.

Über den Autor

Ben Horowitz war Gründer und CEO des IT-Unternehmens LoudCloud, später Opsware, das 2007 für 1,6 Milliarden Dollar von Hewlett-Packard gekauft wurde. Heute ist er Mitgründer und Teilhaber des Risikokapitalgebers Andreessen Horowitz.

 

Zusammenfassung

Unnatürliche Dinge

Auf einen frischgebackenen CEO kommen viele neue Aufgaben und eine große Verantwortung zu. Darauf kann man sich kaum vorbereiten. Mit der neuen Rolle umzugehen lernen Sie nur, indem Sie CEO sind. Auch wenn die wenigsten darüber sprechen mögen: Fehler und Selbstzweifel gehören dazu.

Ein Unternehmen aufzubauen und zu führen, lässt sich mit einem Boxkampf vergleichen: Während etwa ein Sprinter eine natürliche Bewegung verbessert, muss ein Boxer zahlreiche unnatürliche Bewegungsabläufe einüben. Wie ein Boxer muss auch ein CEO unnatürliche Dinge tun. Statt daran zu arbeiten, bei allen beliebt zu sein, müssen Sie in dieser Funktion auch mal in Kauf nehmen, andere zu verärgern. Das braucht Mut. Oft müssen Sie im Hinblick auf langfristigen Erfolg schwierige Entscheidungen treffen. Derjenige Weg, der zunächst leichter begehbar erscheint, kann längerfristig in eine Sackgasse führen.

Sie müssen sich zudem angewöhnen, Ihren Mitarbeitern ständig Rückmeldungen zu geben – auch wenn Ihnen so etwas im Privatleben unangenehm wäre. Doch nur so kann ein Unternehmen sich entwickeln. Folgende Punkte helfen Ihnen dabei:

  • Seien Sie glaubwürdig, indem...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Illuminate
7
Unternehmenswertsteigerung
7
OKR: Objectives & Key Results
8
Systemische Post-Merger-Integration
8
Digital Work Design
7
Organisationskultur und Leadership
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    G. vor 5 Jahren
    Die meisten Managementratgeber beschäftigen sich damit, wie man ein Unternehmen zum Erfolg führt. Hier ist endlich mal eins, das anspricht, was zu tun ist, wenn ein Unternehmen in der Krise ist. Es liefert sehr interessante Erkenntnisse auch für die, die kein eigenes Unternehmen führen.