Zusammenfassung von Die Neuen Finanzkapitalisten

Kohlberg, Kravis, Roberts und die Schaffung von Unternehmensmehrwert

Cambridge UP, Mehr

Buch kaufen

Die Neuen Finanzkapitalisten Buchzusammenfassung
Wie Kohlberg, Kravis und Roberts das Leveraged Buy-out erfanden, einen Haufen Geld verdienten und an RJR Nabisco scheiterten.

Bewertung

6 Gesamtbewertung

5 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

George P. Baker und George David Smith schildern die Entstehung der Investmentfirma Kohlberg, Kravis, Roberts (KKR) und begleiten das Unternehmen durch das Jahrzehnt, in dem KKR die LBO-Welt dominierte, eine schwierige und umstrittene Periode der US-Investitionsgeschichte. Die Autoren zeichnen die KKR-Geschichte nach. Klar und direkt erläutert das Buch die KKR-Strategie und die wirtschaftliche Funktionsweise von LBOs. Die Autoren gehen dabei insbesondere auf die Rolle von KKR bei der Strukturierung und Abwicklung von LBOs ein. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen, die am Thema LBO oder an der KKR-Story interessiert sind. Für Führungskräfte aller Stufen ist die KKR-Saga eine interessante und nützliche Pflichtlektüre.

Das lernen Sie

  • die vier Fusions- und Akquisitionswellen in den USA
  • die Leveraged-Buy-out-Methodik von Kohlberg, Krevis, Roberts
  • den Grund für die Beteiligung der Manager als Eigentümer
 

Zusammenfassung

KKR und LBOs
Die Investmentfirma KKR revolutionierte durch die Einführung, Entwicklung und Nutzung von LBOs die Abwicklung des Besitzwechsels von Unternehmen, vor allem bei Firmen mit ungenügender Performance oder schlechtem Management. Dabei scheute KKR nicht einmal vor spektakulären...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

George P. Baker, Dr. der Betriebswirtschaft und MBA (Harvard), ist Professor für Betriebswirtschaft an der Harvard Business School. Er ist Redaktionsmitglied des Journal of Financial Economics und Aufsichtsrat von Clear Communications, Inc. In zahlreichen Artikeln schrieb er über Themen wie Anreizsysteme für Unternehmensleitungen, LBOs und die Wirtschaftlichkeit von Unternehmen. George David Smith, Dr. der Geschichte (Harvard, 1976), ist Gastdozent für ökonomie und Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Stern School of Business der New York University. Er ist als Berater für Grossunternehmen tätig und hat zahlreiche Artikel und vier Bücher veröffentlicht, darunter Anatomy of a Business Strategy und From Monopoly to Competition..


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien