Zusammenfassung von Die Wirtschaft in der Gesellschaft

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Die Wirtschaft in der Gesellschaft Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

6 Umsetzbarkeit

8 Innovationsgrad

7 Stil

Rezension

Namhafte Autoren und Vordenker unserer Zeit, darunter Richard Sennett und Jürgen Habermas, untersuchen das Verhältnis von Wirtschaft, Staat und Gesellschaft in unserem Zeitalter der Globalisierung. Sie bieten Ihnen scharfsinnige, komplexe und zum Teil glänzend formulierte Analysen der heutigen Wirtschaftsgesellschaft, und sie machen Vorschläge für die sinnvolle Organisation der Arbeit und für ein gutes und gerechtes Zusammenleben. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch jedem, der Wirtschaft nicht nur als ein von aktuellen Trends bestimmtes Tagesgeschäft begreifen will, sondern der sich für Zusammenhänge, kritische Einwürfe und Zukunftsperspektiven interessiert.

Das lernen Sie

  • welche negativen Einflüsse eine radikal neoliberale, globalisierte Wirtschaftswelt auf die individuelle Lebensqualität hat und
  • wie diese Auswüchse politisch unter Kontrolle gebracht werden können.
 

Über die Autoren

Prof. Dr. Peter Ulrich lehrt Wirtschaftsethik an der Universität St. Gallen und ist Direktor des dortigen Instituts für Wirtschaftsethik. Thomas Maak ist Habilitand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen.

 

Zusammenfassung

Lebensdienliches Wirtschaften in einer Gesellschaft freier Bürger
Die Wirtschaft hat in der Gesellschaft verortet zu sein, sie darf keine unabhängige Kraft neben der Gesellschaft sein - was heute nicht mehr selbstverständlich ist. Die Idee der Lebensdienlichkeit der Ökonomie muss wieder...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien