Zusammenfassung von Trends 2000

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Trends 2000 Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

5 Gesamtbewertung

5 Umsetzbarkeit

6 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Trends 2000 benennt Investitionsgelegenheiten, durch die Sie von einer Zukunft mit globaler nuklearer Verseuchung profitieren können. Diese Voraussagen werden vom Autor Gerald Celente mit solcher Bestimmtheit gemacht, dass er von zukünftigen Entwicklungen - wie der Schaffung von kontrollierbaren kalten Kernfusionen - in der Vergangenheitsform schreibt. Zur Unterstützung von Celentes kühnen Prognosen enthält das Buch Titelzeilen und Artikel von Associated Press sowie aus Zeitungen wie Wall Street Journal, New York Times und USA Today. Nicht unbelastet von seinen eigenen politischen Neigungen zeigt Celente einige beunruhigende Trends auf, wie zum Beispiel den fortschreitenden Zerfall der russischen Kernkraft-Infrastruktur. Ebenso nennt er einige Trends, die wirklich zum Denken provozieren, wie etwa den Wettbewerbsvorteil, den die USA durch das „Englisch-Sprachmonopol“ gewinnen. getAbstract empfiehlt dieses Buch für Investoren, Unternehmer und Manager, die nach zu wenig beachteten Trends in der gesellschaftlichen Entwicklung und nach alternativen Zukunftsvisionen Ausschau halten.

Das lernen Sie

  • die wichtigsten weltweiten Trends, die unser Leben im 21. Jahrhundert bestimmen werden, und
  • einige auf diesen Trends basierende Investitionsstrategien.
 

Über den Autor

Gerald Celente schrieb auch Trend Tracking. Seine Firma, das Trends Research Institute, nimmt im Bereich der Trendforschung/Vorhersage von Trends eine führende Rolle ein. Sein Trends Research Institute publiziert das Trends Journal. Als "Keynote Speaker" hält Gerald Celente regelmässig Grundsatzreferate und Seminarvorträge an geschäftlichen und wissenschaftlichen Konferenzen rund um die Welt.

 

Zusammenfassung

Die kraftstrotzende Wirtschaft
Mitte der neunziger Jahre prahlten das amerikanische Arbeitsamt und verschiedene ökonomen mit den grossartigen neuen Jobs, welche die Industriearbeit des 19. Jahrhunderts ersetzen würden. Diese neuen Jobs wurden als Beweis für die wirtschaftliche Stärke der...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien