Zusammenfassung von Wer kriegt was und warum?

Bildung, Jobs und Partnerwahl: Wie Märkte funktionieren

Siedler, Mehr

Buch kaufen

Wer kriegt was und warum? Buchzusammenfassung
Ökonomen als Ingenieure der Gesellschaft? Mit „Market Design“ ist das möglich.

Bewertung

9 Gesamtbewertung

9 Wichtigkeit

9 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

„Market Design“ – mit diesem Schlagwort können selbst Ökonomen oft nichts anfangen. Der renommierte Wirtschaftsprofessor und Nobelpreisträger Alvin E. Roth liefert mit seinem Buch eine gelungene Einführung in ein kaum bekanntes Thema. Roth schreibt gut verständlich – von trockener Wissenschaftssprache keine Spur. Und nicht nur das: Er erzählt, nennt zahlreiche Beispiele aus Beruf und Alltag, die dem Leser das Marktdesign nahebringen sollen. Auch die Schwierigkeiten des Ansatzes werden nicht ausgespart. Schade ist nur, dass sich Roths Beispiele ausnahmslos auf die USA beziehen, etwa auf die Rekrutierung von Rechtsreferendaren und Assistenzärzten oder die Auswahl der Mannschaften für verschiedene Wettbewerbe im College-Fußball. Das erschwert das Verständnis, denn hiesige Leser müssen sich erst einmal in das – oft komplizierte – US-System einfinden. Hierzulande funktionieren diese Matching-Märkte oft anders, die Probleme sind nicht vergleichbar. Dennoch bietet Roth einen gelungenen Einstieg in ein spannendes Thema. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die wissen wollen, wie Matching-Märkte funktionieren und wie man sie verbessern kann.

Das lernen Sie

  • warum Märkte manchmal nicht funktionieren
  • wie das richtige Marktdesign Verbesserungen ermöglicht
  • in welchen Bereichen dieser Ansatz bereits erfolgreich eingesetzt wurde
 

Zusammenfassung

Zusammenbringen, was zusammenpasst
Märkte sind überall – auch da, wo nicht mit Geld bezahlt wird: Wenn ein Spenderorgan für einen Todkranken gefunden werden muss, der geeignete Kandidat für die Assistenzarztstelle, die passende Schule für das Kind oder der Partner fürs Leben – stets geht...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Alvin E. Roth ist Wirtschaftsprofessor an der Stanford University, Experte für Spieltheorie, Miterfinder des „Market Design“ sowie Träger des Nobelpreises für Wirtschaft 2012.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien