Zusammenfassung von Wie eine Volkswirtschaft wächst ...

... und warum sie abstürzt

Börsenbuchverlag, Mehr

Buch kaufen

Wie eine Volkswirtschaft wächst ... Buchzusammenfassung
Eins plus eins gleich drei? Wie eine wundersame Vermehrung die Wirtschaft zum Kollabieren bringt.

Bewertung

8 Gesamtbewertung

9 Wichtigkeit

5 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Gutenachtgeschichten handeln nicht immer von Prinzessinnen, Zauberern oder Fröschen. Diejenige, die der in den USA bekannte Steuerverweigerer Irwin Schiff seinen Söhnen erzählt hat, dreht sich um drei Männer und einen Haufen Fische. Vaters Allegorie haben Peter und Andrew Schiff nun genutzt, um die Wirkmechanismen von Produktivität, die Entstehung von Inflation und schließlich auch die Finanzkrise zu erklären. Sie tun das mithilfe von Cartoons und in Form einer Erzählung, in der – augenzwinkernd schlecht getarnt – frühere wie aktuelle Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft auftauchen. Am Kapitelende fassen sie jeweils die wichtigsten Thesen zusammen und schlagen den Bogen zur konkreten Wirtschaftsrealität unserer Zeit. Marktliberale werden sich mit diesem erfrischenden Lehrwerk bestätigt sehen, während Anhänger des Keynesianismus wohl die starke Vereinfachung komplexer Zusammenhänge kritisieren werden. So oder so: getAbstract empfiehlt das Buch Politikern, Schülern, Studierenden, Volkswirten und kritischen Bürgern, die wieder mal übers Grundsätzliche nachdenken wollen.

Das lernen Sie

  • warum die Politik die gesunde Wirtschaft auf dem Gewissen hat
  • weshalb Deflation und Rezession wünschenswert sind
 

Zusammenfassung

Keynes und die Geschichte vom Fisch
Die Menschheit schafft es, Leute auf den Mond zu schicken, versteht aber die grundsätzlichen Mechanismen einer funktionierenden Volkswirtschaft nicht. Beweis dafür ist die skurrile Empfehlung vieler Ökonomen, in Zeiten der Wirtschaftskrise noch mehr ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über die Autoren

Peter D. Schiff hat jahrelange Erfahrung als Analyst an der Wall Street und ist Präsident des Broker-Unternehmens Euro Pacific Capital. Er ist auch Autor der Titel Crash Proof und Die Zauberformel für Bullen in Bärenmärkten. Andrew J. Schiff arbeitet als Kommunikationschef bei Euro Pacific Capital.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Von den gleichen Autoren

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien