Zusammenfassung von Wirtschaftswunder in der Wüste

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Wirtschaftswunder in der Wüste Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Dieses Buch macht Spaß: Es beschreibt die Welt am Persischen Golf so lebendig, dass man glaubt, man wäre selbst vor Ort. Ausgehend von vielen Erfahrungsberichten sowohl von Einheimischen als auch von europäischen Geschäftsleuten, bleibt die Autorin nicht bei allgemeinen Informationen stehen, sondern schildert Land für Land, was den westlichen Geschäftsmann (oder die -frau) konkret dort erwartet und wo die Chancen für ein Engagement liegen. Dazu gibt es – übersichtlich, kurz und knapp – Informationen zur Einreise und nützliche Adressen. Hilfreich ist auch ein Anhang mit relevanten Organisationen, Internetlinks, Ramadan-Terminen sowie den wichtigsten Begriffserklärungen. Einfach und verständlich geschrieben, ist der Autorin das richtige Buch für alle gelungen, die praxisrelevante Informationen suchen, auf graue Theorie gut verzichten können und nicht allzu viel Zeit in die Lektüre investieren wollen. getAbstract meint: Ein guter Tipp für jeden, der geschäftlich am Golf aktiv werden will.

Über den Autor

Béatrice Hecht-El Minshawi ist seit 35 Jahren auf den Gebieten der interkulturellen Kompetenz, Personal- und Organisationsentwicklung tätig. Neben der arabischen Welt stehen Australien, Iran, Indien und die USA im Zentrum ihrer Arbeit. Als Geschäftsführerin von interkultur in Bremen arbeitet sie auch als Coach und Referentin.

 

Zusammenfassung

Familie über alles

Öl und Reichtum – das ist es, was manchen hiesigen Geschäftsleuten die Augen glänzen lässt, wenn sie an die Golfstaaten denken. Doch so verlockend die Aussichten auf Gewinn und Wachstum in den Wüstenstaaten sind, so sehr unterscheidet sich unsere Kultur von den dortigen Gepflogenheiten. Wer in der Wüste erfolgreich Geschäfte machen will, sollte darum vor allem eines mitbringen: eine große Portion interkultureller Kompetenz.

Die Familie und der Islam spielen im arabischen Leben eine übergeordnete Rolle und beeinflussen auch die Geschäfte. Grundsätzlich stehen Männer über Frauen und Ältere über Jüngeren. Der Führungsstil ist patriarchal. Und während westliche Menschen in der Regel Beruf und Privates gerne voneinander trennen, spielen persönliche Belange für Araber auch im Berufsleben immer eine große Rolle. Zwei wesentliche Grundwerte des Morgenlandes sollten Sie kennen: „Kismet“ bezeichnet das Schicksal bzw. eine höhere Macht, die das Leben einer Person beeinflusst. Auf diese Macht wird auch im Job vertraut. Wenn Sie also von arabischen Untergebenen nach etwas gefragt werden, dann sind Sie in diesem Fall die höhere Macht. Man will Ihnen damit Achtung...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Arabisches Beben
8
Die den Sturm ernten
8
Armageddon im Orient
8
Der Übermuslim
8
Der arabische Business-Code
8
„Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod“
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben