Zusammenfassung von Zum Mond, zur Freiheit

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Zum Mond, zur Freiheit Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Kontrovers
  • Hintergrund

Rezension

Private Flüge ins All? Klingt utopisch. Doch Unternehmer wie SpaceX-Gründer Elon Musk meinen es ernst. Wie ernst, zeigt Christian Rauch eindrucksvoll in diesem Artikel. Kritisch hinterfragt er die neuen privatwirtschaftlichen Raumfahrtinitiativen und beleuchtet die Haltung der Politik gegenüber den Unternehmen. Eine spannende Lektüre für jedermann. getAbstract empfiehlt sie allen Interessierten.

Über den Autor

Christian Rauch schreibt für Brand eins mit dem Schwerpunkt Zukunft und innovative Technologien.

 

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren sorgt Elon Musk als mutiger Gründer mit Unternehmen wie PayPal, Solarcity oder Tesla für Furore. Und er hat ein noch ambitionierteres Projekt in der Pipeline: Mit dem Unternehmen SpaceX will Musk den Weltraum für die Menschheit erobern. Die ersten Schritte scheinen vielversprechend. SpaceX schickte im Mai 2012 die selbst entwickelte, unbemannte Raumkapsel „Dragon“ mit Fracht zur internationalen Raumstation ISS.

Die amerikanische Weltraumbehörde Nasa begrüßt die privatunternehmerische Initiative. Nach der Einstellung des eigenen Raketenprogramms ...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Greenomics
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Führen im Futur II
8
Die Drohnenwirtschaft
8
Der unterschätzte Nationalstaat
6
Endspurt zur Null-Grenzkosten-Gesellschaft
9
Wie Unternehmen kündigen
7
Angst vor dem Absturz
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben