Arbeitsplatzwechsel

Geradlinige Karrieren haben heute Seltenheitswert. Das weckt Ängste, aber es kann auch Mut machen: Der gefürchtete Bruch in der Biografie entpuppt sich nicht selten als die große Chance.

Zu den Kategorien
Alle anzeigen 1–21 / 74

Wissenspakete Alle Wissenspakete anzeigen

Wissenspaket
Expatriates
Langfristige Auslandsaufenthalte wollen gut geplant sein, wenn sie nicht zum Albtraum werden sollen.
Wissenspaket
Employability
Immer mehr Angestellte können sich vorstellen, auch mal was ganz anderes zu tun. So bleiben sie fit für Veränderungen.
Wissenspaket
Assessment-Center
Der Stresstest für viele Stellenbewerber – so überstehen Sie ihn und gehen vielleicht sogar als Sieger aus ihm hervor.

Zusammenfassungen

Buch

Uwe Peter Kanning

Springer, 2015

(7)

Buch

Rüdiger Hossiep und Oliver Mühlhaus

Hogrefe, 2015

(7)

Buch
 

Svenja Hofert

Campus, 2014

(8)

Buch

Susanne Reichhardt und Anke Weidling

Klett-Cotta, 2014

(8)

Buch
 

Rolf Dahlems

Springer Gabler, 2013

(8)

Buch
 

Katharina Daniels u. a.

Linde, 2013

(6)

Buch
 

Cal Newport

Campus, 2013

(8)

Buch
 

Jürgen Nebel und Nane Nebel

Campus, 2013

(7)

Buch

Martin Wehrle

Orell Füssli, 2013

(7)

Buch
 

Annette Diedrichs u. a.

Huber, 2012

(7)

Buch

Brigitte Reemts Flum und Toni Nadig

Orell Füssli, 2011

(6)

Buch
 

Anne Jacoby und Florian Vollmers

Campus, 2012

(8)

Buch

Andreas Nentwich

Linde, 2011

(7)

Buch

Carolin Fischer u. a.

Haufe, 2011

(7)

Buch
 

Gudrun Happich

Orell Füssli, 2011

(8)

Buch
 

Christian Püttjer und Uwe Schnierda

Campus, 2010

(7)

Buch

Franz Metz und Elmar Rinck

Hanser, 2010

(7)

Buch
 

Julia Löhr

Frankfurter Allgemeine Buch, 2010

(8)

Buch
 

Reinhard K. Sprenger

Campus, 2010

(8)

Buch
 

Svenja Hofert

Eichborn, 2009

(7)

Buch

Ann Salerno und Lillie Brock

Gabal, 2009

(6)

1–21 / 74

Arbeitsplatzwechsel

Die wenigsten Menschen können heute noch davon ausgehen, über Jahrzehnte hinweg nur einem einzigen Job bei nur einem Arbeitgeber nachzugehen. Unternehmen, die ihren Angestellten zur langfristigen Bindung zusätzliche Vergütungen oder soziale Absicherungen anbieten, sind selten geworden. Der loyale und zufriedene Mitarbeiter scheint immer mehr an Bedeutung zu verlieren. Stattdessen suchen Arbeitgeber verstärkt nach Möglichkeiten, ein Beschäftigungsverhältnis bei Bedarf so schnell und günstig wie möglich zu beenden. Längst haben sich Arbeitnehmer damit abgefunden, in ihrer gesamten Karriere mehreren Berufen nachgehen zu müssen. Solange man die Kontrolle behält, kann man sich jedoch flexibel zeigen. Es gibt schließlich zwei Arten des Arbeitsplatzwechsels: den erzwungenen und den selbst gewählten.

Eine neue Chance

Egal wie es kommt, für den Fall einer beruflichen Veränderung bietet Ihnen getAbstract mit den Zusammenfassungen der wichtigsten Bücher zum Thema eine Fülle von Informationen und Ratschlägen, um die neue Situation zu meistern. In einem Punkt sind sich alle Autoren einig: Ein Wechsel des Arbeitsplatzes oder des Berufs, vielleicht sogar der Entschluss zur unternehmerischen Selbstständigkeit, sollte immer auch als Chance verstanden werden. Nur so lassen sich positive Kräfte freisetzen, die zum Erfolg führen. Greifen Sie also aktiv auf unser Wissen zurück.

Neue Herausforderungen

Viele unserer Zusammenfassungen zum Thema Arbeitsplatzwechsel befassen sich mit Aspekten wie Kündigung, Entlassung, Jobsuche und Bewerbung. Optimieren Sie in dieser Umbruchphase Ihr Selbstmanagement mithilfe unserer Tipps und Empfehlungen.