Steuern & Gesetze

Staatlicher Einfluss ist einer der wichtigsten Umfeldfaktoren für Unternehmen. Steuersätze und Gesetze spielen etwa bei Standortentscheidungen eine wichtige Rolle. Juristische Literatur im engeren Sinn finden Sie hier nicht, dafür aber viele Zusammenfassungen, die die Beziehung zwischen Staat und Unternehmen näher beleuchten.

Zu den Kategorien
Alle anzeigen 1–21 / 110
Report

Natasha Sarin and Lawrence H. Summers

Brookings Institution, 2016

(9)

vor 5 Tagen

Article

Niam Yaraghi and Shamika Ravi

Brookings Institution, 2016

(7)

vor 2 Wochen

Report

Jihad Dagher et al.

IMF, 2016

(7)

vor 2 Wochen

Report

Marek Dabrowski

Bruegel, 2016

(8)

vor 1 Monat

Article

S&P Global Market Intelligence

Standard & Poor's, 2016

(7)

Report

United Nations Human Rights Council

United Nations, 2016

(8)

Report

Florence Jaumotte et al.

IMF, 2016

(8)

Report

The Economist Intelligence Unit

EIU © 2016. Sponsored by Deutsche Bank, 2016

(8)

Report

Shafik Hebous and Tom Zimmermann

IMF, 2016

(8)

Report

World Economic Forum

World Economic Forum, 2016

(7)

Report

Alexander Ljungqvist and Michael Smolyansky

Federal Reserve Board, 2016

(8)

Report

Gilbert Cette et al.

FRBSF, 2016

(7)

Report

Paul Goldsmith-Pinkham et al.

Federal Reserve Bank of New York, 2016

(7)

Article

Larry D. Wall

Federal Reserve Bank of Atlanta, 2016

(8)

Report

Klaus Schwab

World Economic Forum, 2016

(8)

Report

International Monetary Fund

IMF, 2016

(7)

Report

Elif Arbatli et al.

IMF, 2016

(8)

Report

Dhammika Dharmapala

CESifo Group Munich , 2016

(8)

Report

Silja Baller et al.

World Economic Forum, 2016

(8)

Report

Richard S. Grossman

CESifo Group Munich , 2016

(7)

1–21 / 110

Ordnungsrahmen für Ihre Finanzen: Steuern und Gesetze

Steuern und Gesetze sind wichtige Rahmenbedingungen für Ihre unternehmerischen Aktivitäten. Sie bilden die Ordnung und Struktur, innerhalb der Sie sich bewegen können. Die Bedingungen unterscheiden sich auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene und können daher zum Beispiel für die Standortbestimmung Ihres Unternehmens entscheidend sein. Auch wenn sich jeder stabile Bedingungen wünscht, unterliegen sowohl Steuern als auch Gesetze einem permanenten Anpassungsdruck. Grundsätzlich lassen sich zwei Diskussionslager erkennen: Die einen meinen, dass Steuererleichterungen und weniger Regulierungen wirtschaftliches Wachstum und den Konsum förderten. Die anderen finden, dass eine höhere Besteuerung gerade von erfolgreichen Firmen die soziale Gerechtigkeit erhöhe, die Gesellschaft stärke und dass strengere Gesetze Arbeitsplätze sicherten oder gar schafften. Für jede Position finden sich gute Argumente, aber auch Gegenargumente, und dies spiegelt sich in der umfangreichen Fachliteratur wider, die Ihnen getAbstract in Form zahlreicher Zusammenfassungen zur Verfügung stellt.

Buchinhalte auf den Punkt gebracht

Die Beziehung zwischen Staat und Wirtschaft unterliegt zahlreichen Einflüssen. Diesen sind Sie nicht hilflos ausgeliefert, denn Unternehmen können die Verhältnisse mitgestalten und ihrerseits Einfluss ausüben (Stichwort Lobbyarbeit). Bei uns erfahren Sie, wie Sie mit fundierten Kenntnissen ungeahnte Vorteile für Ihre Finanzen erzielen – sei es durch Einsparmöglichkeiten oder die Inanspruchnahme von Förderungen. Dies gilt nicht nur für Firmenchefs und Steuerexperten, sondern auch für Privatpersonen. Es ist nicht einfach, aus diesem umfangreichen Themenkomplex die wesentlichen Informationen für Ihre individuellen Interessen herauszufiltern, doch getAbstract erweist sich mit seinen kompakten Zusammenfassungen der wichtigsten Bücher zum Thema einmal mehr als Ihr zuverlässiger Partner!

Laden Sie zwei Probetitel herunter:

OECD Economic Outlook Delivering Digital Infrastructure

Unser überzeugendstes Verkaufsargument sind unsere Zusammenfassungen.

Hervorragende Quellen