Ökonomie

Von Adam Smith über John Maynard Keynes bis zu Amartya Sen: Hier sind die Klassiker der Wirtschaftsliteratur.

Zu den Kategorien
Alle anzeigen 1–21 / 22
Buch

Paul Lafargue

Matthes & Seitz Berlin, 2013

Buch

Thorstein Veblen

Fischer Tb, 2007

Buch

Harry M. Markowitz

FinanzBuch, 2008

Buch

Friedrich August von Hayek

Olzog, 2003

Buch

Amartya Sen

Oxford UP, 1982

Buch

Karl Marx

Kröner, 1957

Buch

Paul A. Samuelson

McGraw-Hill, 1997

Buch

John Rawls

Suhrkamp, 1979

Buch

Ludwig von Mises

Lucius & Lucius, 2007

Buch

Ludwig Erhard und Wolfram Langer

Econ, 1957

Buch

Joseph A. Schumpeter

A. Francke Verlag, 2005

Buch

Friedrich August von Hayek

Mohr Siebeck, 2005

Buch

Vilfredo Pareto

Wirtschaft und Finanzen, 1992

Buch

Alfred Marshall

Wirtschaft und Finanzen, 1989

Buch

Thomas Robert Malthus

Wirtschaft und Finanzen, 1986

Buch

Knut Wicksell

Wirtschaft und Finanzen, 1997

Buch

John Maynard Keynes

Duncker & Humblot, 2006

Buch

Werner Sombart

Duncker & Humblot, 2003

Buch

Milton Friedman

Eichborn, 2002

1–21 / 22