Projektmanagement

Wer macht was wann wie? Viele gute Ideen scheitern daran, dass ihre Umsetzung nicht richtig organisiert wird. Behalten Sie Ihr Projekt im Griff.

Zu den Kategorien
1–1 / 1
Video
 

Jake Knapp and John Zeratsky

Talks at Google, 2016

(8)

1–1 / 1

Projektmanagement

Die Organisation von Arbeit und die effiziente Umsetzung von Projekten ist für das zuständige Management eine Herausforderung und von großer Bedeutung. Die Ratschläge, welche die hier vorgestellten Bücher und deren Zusammenfassungen bereithalten, reichen vom „Intelligenten Faulsein“ nach dem Motto „Gut Ding will Weile haben“ bis hin zur konsequenten Terminplanung, um die kalkulierten Kosten im Griff zu behalten. Sehr praxisnah sind auch die vielen brauchbaren Tipps zu internationalen Projekten, denn kulturelle Unterschiede halten allerlei Fettnäpfchen parat. Wer Meetings organisieren und Mitarbeiter koordinieren muss, wird bei unseren Zusammenfassungen ebenfalls fündig.

Führungspersönlichkeiten

Wer im Projektmanagement tätig ist, sollte über gleich mehrere Fähigkeiten verfügen. Er oder sie sollte ein Kommunikationstalent sein, als Moderator fungieren und Meetings steuern können, ein großes Vorstellungsvermögen besitzen, kompetent informieren und die Ergebnissicherung im Blick behalten. Ein sicheres Gespür für Führung und die verschiedenen Eigenarten und Fähigkeiten der Teammitglieder ist ebenso nötig wie ein guter Draht zur Chefetage, um Fortschritte und Probleme sowie Wünsche kommunizieren zu können.

Phasen und Methoden

Von der Ideenfindung über die Marktanalyse und Machbarkeitsstudie bis zur konkreten Umsetzung eines neuen Produktes reichen die Arbeitsphasen bei der Durchführung eines Projektes, dazu kommen Budgetierung und Planung. Ob dicker Wälzer oder Handbuch: Die Zusammenfassungen von getAbstract zeigen verschiedene Projektmanagement-Methoden, egal, ob es sich um Produktinnovationen, New Media, Veranstaltungen oder IT-Projekte handelt, um nur einige Beispiele zu nennen. Es gibt zu so gut wie jedem Projektthema eine Zusammenfassung mit hilfreichen Empfehlungen und praxisbezogenen Beispielen. Für Neulinge macht es Spaß, sich durch die Grundlagen des vielseitigen Themas zu arbeiten. Wann fangen Sie damit an?