Зарегистрируйтесь на getAbstract, чтобы получить доступ к этому краткому изложению.

Der Vorteil

Зарегистрируйтесь на getAbstract, чтобы получить доступ к этому краткому изложению.

Der Vorteil

Warum nur vitale und robuste Unternehmen in Führung gehen

Wiley-VCH,

15 мин на чтение
10 основных идей
Аудио и текст

Что внутри?

Spiel, Satz und Sieg! Die Voraussetzung dafür: ein gesundes Unternehmen.

Bewertung der Redaktion

7

Rezension

Ein Unternehmen, in dem alle in eine Richtung marschieren, das Wesentliche immer im Fokus steht und jedem klar ist, was er zu tun und zu verantworten hat – das klingt zu schön, um wahr zu sein. Patrick Lencioni sieht das anders: Er ist überzeugt, dass mit etwas Anstrengung aus jedem Unternehmen eine gesunde Organisation gemacht werden kann. Das Buch zeigt die nötigen Schritte auf dem Weg dorthin auf. Sie scheinen weder schwierig noch kostspielig zu sein, allerdings sind sie arbeitsintensiv, und das verschweigt Lencioni keineswegs. Dieser Ansatz ist zwar nicht besonders neuartig, doch er kommt in einer Klarheit daher, die den Leser schnell davon überzeugt, dass sich die Mühle lohnen dürfte. Der lockere Stil und die anschaulichen Praxisbeispiele und Checklisten, in denen die Kernaussagen auf den Punkt gebracht werden, machen das Buch zu einer angenehmen Lektüre. getAbstract empfiehlt es allen Verantwortlichen in Organisationen, die es sich zutrauen, neue Wege zu gehen.

Zusammenfassung

Vitale Unternehmen sind im Vorteil

Ob eine Firma erfolgreich ist oder nicht, hat nicht in erster Linie mit der Intelligenz, der Disziplin oder dem Mut der Mitarbeiter zu tun. Entscheidend ist vielmehr die Gesundheit einer Organisation. Vitalität ist kostenlos und für jedes Unternehmen erreichbar. Der Weg zu einer vitalen Organisation läuft in vier Schritten ab:

  1. ein Führungsteam aufbauen, das an einem Strang zieht,
  2. sicherstellen, dass sich die Mitglieder in den entscheidenden Fragen einig sind,
  3. die Antworten auf diese Fragen wiederholt und deutlich den Mitarbeitern kommunizieren und
  4. dafür sorgen, dass die Mitarbeiter das Wesentliche immer im Blick behalten.

Schritt 1: Zusammenhalt an der Unternehmensspitze

Ist die Führungsspitze zerstritten, kann das Unternehmen unmöglich sein gesamtes Potenzial ausschöpfen. Damit die Unternehmensspitze zusammenhält, braucht es aber eine Menge Zeit, Energie und Konsequenz. Ein echtes Führungsteam weiß genau, wie es sich hinsichtlich der fünf Bereiche Vertrauen, Konflikte, Verbindlichkeit, Rechenschaft und Erfolg verhalten muss. Diese Aspekte bauen aufeinander auf. Vertrauen ist der wichtigste...

Über den Autor

Patrick Lencioni berät leitende Angestellte und deren Teams in den Bereichen Teamentwicklung und organisatorische Gesundheit. Er ist Autor mehrerer Bestseller, darunter Die 5 Dysfunktionen eines Teams.


Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    S. S. vor 4 Jahren
    Der erste Fall, in dem die Blinkist-Zusammenfassung m.E. besser ist als die von getAbstracts.
    • Avatar
      vor 4 Jahren
      Hallo Herr Storz, danke für Ihr Feedback! Wir werden uns die beiden Zusammenfassungen gern mal anschauen und versuchen, unsere Version noch zu optimieren. Falls Sie dazu noch konkrete Hinweise haben, können Sie sie gerne hier posten oder per Mail an redaktion@getabstract.com schicken. Vielen Dank!