Zusammenfassung von CRM für den Mittelstand

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

CRM für den Mittelstand Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Bereits heute können sich Unternehmen, die Customer Relationship Management (CRM) nutzen, deutlich positiv von ihren Konkurrenten abheben. Michel Brendel richtet sich mit seinem Buch speziell an den Mittelstand und legt einen leicht verständlichen und sehr gut gegliederten Schnellkurs zum Thema "Wie baue ich mir mein eigenes CRM-Haus?" vor. Die Metapher des Hausbaus zieht sich durch das ganze Buch: Brendel zeigt vom Fundament über den Innenausbau bis zum Dach alle Schritte für die erfolgreiche Implementierung eines CRM-Projekts auf. Mehr als 30 Schaubilder, Tabellen und Checklisten ergänzen den Text, und mit zahlreichen Fallbeispielen veranschaulicht Brendel seine Aussagen. Wer sich intensiver mit dem Thema befassen möchte, findet in der angefügten Literaturliste wertvolle Hinweise. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch allen Führungskräften von mittelständischen Unternehmen, die ein CRM-Projekt konkret umsetzen wollen.

Über den Autor

Michael Brendel gründete 1991 die Team Brendel AG. Das Unternehmen ist in der Entwicklung und Implementierung von Software-Lösungen für die Steuerung von Marketing-, Vertriebs- und Service-Organisationen in kleinen und mittleren Unternehmen tätig.

 

Zusammenfassung

Customer Relationship Management für den Mittelstand

CRM hat gewaltige Entwicklungspotenziale, und Software, die Kundenbeziehungen verwaltet, hat darum ungeahnte Marktchancen. Positive Beispiele gibt es bereits heute mehr als genug: Zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen zeigen, dass sich CRM zum Raketenantrieb für den Vertrieb entwickeln kann. Sie haben CRM umgesetzt und dadurch nicht nur ihre Kosten gesenkt, sondern auch deutliche Wettbewerbsvorteile erzielt.

Wir leben in einem Zeitalter der Kommunikation. Kunden, Lieferanten und Partner sind heute besser informiert, kritischer und anspruchsvoller denn je. Sie wollen individuellen Service und möchten in die Gestaltung von Produkten, Dienstleistungen und Beziehungen einbezogen werden. Aufgrund der Produktvielfalt und der grossen Zahl von Interessenten und Kunden, die häufig über das Internet Fragen stellen oder Bestellungen aufgeben, ist eine feinfühlige, individuelle Betreuung durch das Unternehmen oft einfach nicht mehr möglich. Wie können Unternehmen trotz Massenmarkt eine emotionale Beziehung zu ihren Kunden herstellen? Hier kann eine CRM-Lösung helfen. Aber lassen Sie sich nicht irgendein System verkaufen...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Sales 4.0
7
Erfolgreiches E-Mail-Marketing
8
Touchpoint Management
7
Sales!
8
Limbeck. Verkaufen.
8
Solution Selling
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben