Zusammenfassung von Anständig Karriere machen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Anständig Karriere machen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

4 Innovationsgrad

10 Stil


Rezension

Erfolg, Anerkennung und gutes Geld, das klingt nach erstrebenswerten Zielen. Doch Karriere machen scheinbar immer nur die Rücksichtslosen mit den stählernen Ellbogen, die nicht vor Tricks und Schummeleien zurückschrecken. Martin Wehrle glaubt, dass es auch anders geht. Dass jeder seine eigenen Erfolge ins bestmögliche Licht rücken kann, ohne zu lügen und zu betrügen und sogar ohne sich dabei komplett zu verbiegen. Kurz und knackig schildert der Autor, wie man es schafft, sich an die Spielregeln zu halten und dabei authentisch zu bleiben. Nichts davon ist neu, manches ist ein bisschen einfacher gesagt als getan, alles ist wahr – und oft sehr vergnüglich aufgeschrieben. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die Karriere machen möchten, aber nicht um jeden Preis.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • wie Sie bei Ihrer Bewerbung punkten können,
  • worauf Sie beim Aufstieg achten sollten und
  • was wichtig wird, sobald Sie im Chefsessel sitzen.
 

Über den Autor

Der gelernte Journalist Martin Wehrle ist heute ein erfolgreicher Buchautor und gefragter Coach und Berater. Vorher bekleidete er verschiedene leitende Positionen, unter anderem in einem MDax-Unternehmen.

 

Zusammenfassung

Von der Bewerbung zum Vorstellungsgespräch

Sie suchen eine neue Stelle? Der erste Eindruck entscheidet, und den vermittelt Ihr Bewerbungsschreiben. Seien Sie originell und kreativ, damit der Arbeitgeber auf Sie und Ihre Leistungen neugierig wird. Dass Sie Ihre Aufgaben engagiert angehen wollen, zeigt sich in der professionellen Anmutung Ihrer Bewerbung. Foto und Altersangabe sind auch in der inzwischen allerorten üblichen Onlinebewerbung Standard; persönliche Referenzen wirken glaubwürdiger als Zeugnisse allein. Finden sich Lücken in Ihrem Lebenslauf, betonen Sie deren positive Seiten: Schließlich haben Sie auf Ihrer Weltreise ja viel gelernt, was dem Unternehmen nützt.

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem alten Job? Halten Sie damit unbedingt hinterm Berg. Ihr neuer Arbeitgeber will keine Fluchtburg sein, sondern eine attraktive Chance. Wie Sie als Bewerber, so versucht auch jeder Arbeitgeber, sich so attraktiv wie möglich darzustellen – Sie müssen nicht alles glauben. Achten Sie lieber auf subtile Signale, beispielsweise den Umgangston, um ein Gefühl für das Unternehmen zu bekommen.

Eingestellt! Jetzt richtig durchstarten

Der erste Eindruck ist auch...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Karriere im Umbruch
8
Herausforderung Karriere
8
Durchstarten mit 50 plus
7
Die Karriere-Bibel
8
Erfolgreich bewerben für Frauen
8
Das Ende der dummen Arbeit
7

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben