Zusammenfassung von Knappheit

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Knappheit Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

9

Qualitäten

  • Innovativ

Rezension

Was hat der hochbezahlte Programmierer im Silicon Valley mit der bitterarmen indischen Straßenverkäuferin gemein? Beide leiden unter Knappheit – dem einen fehlt Zeit, der anderen Geld. Sendhil Mullainathan und Eldar Shafir, ein Ökonom und ein Psychologe, haben eine universelle Theorie der Knappheit entworfen, um, wie sie sagen, eine „Brücke des Mitgefühls“ zu schlagen: Der Frage nach dem spektakulären Versagen der Entwicklungshilfe stellen sie Erkenntnisse über inkonsequente Erziehungsmethoden gestresster Wohlstandseltern gegenüber. Knappheit in jeder Form macht dumm, kurzsichtig und reizbar, das belegt das Buch mithilfe einer Überfülle von Skizzen, Anekdoten und Versuchsberichten. Daneben gibt es paternalistisch angehauchte Ratschläge zur Mangelverwaltung. Was freilich nicht hinterfragt wird, ist deren Fundament: ein Wirtschaftssystem, das die Menschheit in wenige Überfluss-Gewinner und viele Knappheits-Verlierer teilt. getAbstract empfiehlt das anschaulich und unterhaltsam geschriebene Buch allen, die neue Antworten auf uralte Probleme suchen.

Über die Autoren

Sendhil Mullainathan ist Professor für Ökonomie an der Harvard University mit Schwerpunkt auf Verhaltens- und Entwicklungsökonomie. Eldar Shafir ist Professor für Psychologie und Public Affairs an der Princeton University und forscht vor allem über kognitive Prozesse sowie Urteils- und Entscheidungsfindung.

 

Zusammenfassung

Geld, Zeit oder Liebe

Egal ob man im Schuldensumpf oder Terminstress versinkt – beides ist ein Zeichen von Knappheit, dem Gefühl, weniger Geld oder Zeit zu haben, als man zu benötigen glaubt. Was Knappheit in unseren Köpfen anrichtet, haben Experimente mit Nahrungsentzug gezeigt: Hungernde Menschen konnten plötzlich nur noch ans Essen denken. Sie fantasierten von einer Karriere als Landwirt oder Koch, und im Kino ließen sie die romantischsten Liebesszenen kalt. Knappheit wirkt auf unser Unbewusstes ein und bestimmt unser Denken. Bei einer Untersuchung mit einsamen Personen stellte sich heraus, dass sie nach einem sekundenkurzen Blick auf Fotos von Menschen besser auf deren Gefühle schließen konnten als andere. Knappheit erhöht also einerseits die Aufmerksamkeit – und sie führt andererseits dazu, dass wir alles ausblenden, was nicht mit dem unmittelbaren Mangel zusammenhängt.

Fluch und Segen der Knappheit

Angenommen, Sie müssen in einem Monat ein Kapitel zu einem Buch abliefern. In den ersten Tagen sind alle Ablenkungen willkommen, belanglose E-Mails oder ausgedehnte Mittagessen mit Kollegen. Und wenn die Deadline in wenigen Tagen ansteht? Dann vermeiden...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Pre-Suasion
8
BusyBusy
8
Zeit leben
7
Erst denken, dann zahlen
8
Sonst knallt’s!
8
In einem Jahr digital
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben