Zusammenfassung von Social Media ROI

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Social Media ROI Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

7 Gesamtbewertung

8 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

7 Stil


Rezension

Der Ansatz des Marketingexperten Olivier Blanchard ist ebenso simpel wie einleuchtend: Social-Media-Aktivitäten sind eine Investition, deren materieller Erfolg man messen kann und soll. Der Titel Social Media ROI ist jedoch etwas irreführend, denn er verspricht weniger, als das Buch tatsächlich bietet: Die Tipps zur Erfolgsmessung sind lediglich Teil einer kompletten Anleitung zur Integration eines Social-Media-Programms ins Unternehmen. Dabei beleuchtet Blanchard Entwicklung, Integration und Management von Social-Media-Aktivitäten ebenso wie die Rekrutierung des richtigen Personals oder das Outsourcing spezieller Bereiche. Bei einem so schnelllebigen Thema wie dem Internet ist es nicht unproblematisch, wenn ein Buch in der deutschen Übersetzung ein ganzes Jahr später erscheint als das Original. Umso erfreulicher ist es, dass Blanchard nicht den Umgang mit bestimmten Portalen in den Vordergrund stellt, sondern Grundprinzipien behandelt, die längerfristig gültig sein dürften. getAbstract empfiehlt das Buch allen, die wissen wollen, wie man mit sozialen Medien den Umsatz steigert.

Nach der Lektüre dieser Zusammenfassung wissen Sie:

  • wie Sie ein Social-Media-Programm entwickeln,
  • wie Sie dieses im Unternehmen integrieren und managen und
  • wie Sie dessen Erfolg messen.
 

Über den Autor

Olivier Blanchard ist Markenstratege und führt die Firma BrandBuilder Marketing sowie die Red Chair Group, die weltweit Führungskräfte in der Social-Media-Nutzung schult.

 

Zusammenfassung

Was Social Media dem Unternehmen bringen

Menschen sind soziale Wesen und suchen deshalb nach Interaktion. Vor Tausenden von Jahren geschah dies am Lagerfeuer – heute bieten Social Media die Möglichkeit, dieses Bedürfnis zu erfüllen. Unternehmen nutzen soziale Medien immer häufiger für geschäftliche Zwecke. So bringen sie sich bei potenziellen und bestehenden Kunden ins Gespräch und sammeln außerdem wertvolle Informationen. Social Media kann die folgenden fünf Geschäftsfunktionen unterstützen:

  1. Vertrieb: Dank der großen Reichweite können Sie neue Kunden gewinnen. Außerdem beeinflussen Sie das Engagement bestehender Kunden für das Unternehmen und die Häufigkeit ihrer Käufe positiv.
  2. Kundendienst: Machen Sie Ihren Kundendienst effizienter – erstens indem Sie Social-Media-Kanäle beobachten und mögliche Probleme erkennen, bevor die Kunden Sie darauf hinweisen, zweitens indem Sie die sozialen Medien für eine schnellere Problemlösung nutzen, als es mit alten Kommunikationsmitteln möglich wäre.
  3. Personal: Über Businessnetzwerke wie Xing oder LinkedIn lässt sich neues Personal rekrutieren.
  4. Öffentlichkeitsarbeit...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Analysiere das Web!
8
Redaktionsschluss
7
Social Media in China
9
Smartphone-Demokratie
9
Das Internet muss weg
9
Projekt-PR
6

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    Urs Müdespacher vor 6 Jahren
    Eine voolständige und ausgesprochen nützliche Zusammenfassung, welche ich für eine Präsentation von Neulingen auf diesem Gebiet bereits verwenden konnte