Zusammenfassung von Unternehmerfamilie und Familienunternehmen erfolgreich führen

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Unternehmerfamilie und Familienunternehmen erfolgreich führen Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

6

Qualitäten

  • Praktische Beispiele
  • Umfassend

Rezension

Anna Meyer – selbst Familienunternehmerin – zeigt in diesem Buch, wie eng die Systeme Familienunternehmen, Unternehmerfamilie und Eigentum miteinander verknüpft sind. Das tut sie anhand betriebswirtschaftlicher Erfolgskriterien wie Wettbewerbsorientierung, Leistung und Effizienz, aber auch anhand familiärer Faktoren wie Liebe und Vertrauen oder Hass und Rivalität. Mit zahlreichen anonymisierten Beispielen und in einem meist recht klaren Stil belegt die Autorin schlüssig, dass Familienunternehmen und Unternehmerfamilie gleichermaßen kompetent geführt werden müssen. Auch wenn bisweilen konkrete Handlungsvorschläge vermisst werden, findet getAbstract: Die umfassende Perspektive macht das Buch für geschäftsführende Gesellschafter, Fremdgeschäftsführer und Führungskräfte ebenso nützlich wie für Unternehmensberater und angehende Juniorgesellschafter in Familienunternehmen.

Über den Autor

Anna Meyer berät und begleitet seit 1989 Familienunternehmen. Ihr Wissen eignete sie sich in verschiedenen Führungsfunktionen im Personalbereich sowie als Vorsitzende der Geschäftsführung eines Dienstleistungsunternehmens an. Sie ist geschäftsführende Gesellschafterin der Anna Meyer UnternehmerBeratung GmbH in Düsseldorf.

 

Zusammenfassung

Was Familienunternehmen auszeichnet

Familienunternehmen sind oft anders als andere: stark vom Geist des Unternehmers oder Gründers geprägt, langfristig orientiert und familiär im Umgang. Daraus folgt, dass sie eine Unternehmensstrategie finden müssen, die diesen Verhältnissen gerecht wird. Der folgenreichste Unterschied zu anderen Unternehmen ist, dass Eigentum und operatives Geschäft in einer Hand liegen – egal ob für die Geschäfte des Unternehmens ein oder mehrere Familienmitglieder, Fremdgeschäftsführer oder beide verantwortlich sind. Dies gibt Familienunternehmen einen Flexibilitätsvorsprung, erhöht aber auch die Gefahr von Konflikten. Erfolg und langfristiger Erhalt des Unternehmens hängen von der Kompetenz der Unternehmerfamilie ab.

Mission, Vision und Eignerstrategie

Die Mission der Unternehmerfamilie drückt die Grundwerte der Gesellschafter aus. Für welche gesellschaftliche und unternehmerische Aufgabe will die Familie sich engagieren? Welche Ziele gelten dauerhaft? Die Mission ist unabhängig von Trends und benennt den Nutzen der Unternehmerfamilie für Familie, Unternehmen und Mitarbeiter sowie für Gesellschaft und Wirtschaft.

Dagegen ist die ...


Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Digitaler Wandel in Familienunternehmen
8
Teamkultur entwickeln
6
Tasks & Teams
8
Integriertes Personal-Management
6
Digital Leader Gamebook
8
Gute Eltern sind bessere Mitarbeiter
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben