Antike römische Philosophie

Im antiken Griechenland stand die Wiege der europäischen Philosophie – im antiken Rom wurde diese weiterentwickelt und an die Realität des römischen Reiches angepasst.

Zusammenfassungen

Seneca

Rom, um 55 n. Chr.

Welt aus Atomen

Lukrez

Rom (?), um 50 v. Chr. (?)

Marcus Tullius Cicero

Rom, 60 v. Chr.

Marcus Tullius Cicero

Rom , um 51 v. Chr.

Horaz

Rom, um 23–8 v. Chr.

Marcus Tullius Cicero

Rom, 44 v. Chr.

Marcus Tullius Cicero

Rom, 44 v. Chr.

Boethius

Pavia, 524 n. Chr.

Marcus Tullius Cicero

Rom, 55 v. Chr.

Epiktet

Rom, nach 135 n. Chr.