Employer Branding

Angesichts des demografischen Wandels, in dessen Folge sich die Verhandlungsmacht deutlich in Richtung Arbeitnehmer verschieben wird, müssen Unternehmen mehr tun, als nur ihre bestehenden Mitarbeiter zufriedenzustellen. Unverzichtbar für nachhaltigen Erfolg oder sogar für die Existenzsicherung ist der Aufbau einer starken Arbeitnehmermarke mit Außenwirkung. Hier erfahren Sie, worauf es dabei ankommt.


Zusammenfassungen

Wettbewerbsvorteile durch eine konsequente Mitarbeiterorientierung

Sabine Reisinger u. a.

zfo, 2019

6
Artikel

Karsten Zunke

Personalmagazin, 2018

7
Der Perspektivwechsel im Recruiting

Maité Ullah u. a.

Schäffer-Poeschel, 2015

7
Die Arbeitgebermarke gestalten und im Personalmarketing umsetzen

Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.

W. Bertelsmann, 2012

7
Die Fachkräfte von morgen ansprechen, gewinnen und binden

Christoph Beck u. a. (Hg.)

Luchterhand, 2014

7

Michael Grupe u. a.

Harvard Business Manager, 2014

7

Dominik Bernauer u. a.

Luchterhand, 2011

8
Erfolgreiche Strategien und Praxisbeispiele

Manfred Böcker u. a.

Publicis, 2008

8
Human Resources Management für die Unternehmensführung

Florian Schuhmacher u. a.

Gabler, 2009

5
Akquisition - Bindung - Freistellung

Reiner Bröckermann u. a.

Schäffer-Poeschel, 2002

7