Zusammenfassung von 33 Sofortmaßnahmen gegen die Krise

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

33 Sofortmaßnahmen gegen die Krise Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Umsetzbar

Rezension

Im Jahr 2009 befinden wir uns mitten in einer weltumfassenden Wirtschaftskrise, als Folge der vorangegangenen Finanzkrise. Kein Grund zur Verzweiflung, meint Hermann Simon, der schon mit seinem Bestseller Hidden Champions des 21. Jahrhunderts gezeigt hat, dass man mit der richtigen Strategie ziemlich weit kommen kann – auch und erst recht in schwierigen Zeiten. Wer jetzt den Kopf in den Sand steckt, hat schon verloren. In seinem Krisenbuch trägt Simon wiederum Positivbeispiele zusammen, die verblüffen, Mut machen und inspirieren. Wem das nicht reicht, der kann den Kalkulationen des Autors folgen: Anhand konkreter Fälle rechnet er vor, welche Maßnahmen sinnvoll sein können und welche nicht. Ein echtes Lehrbuch für alle, die entschlossen sind, der Krise zu trotzen – und nur noch nicht wissen wie. getAbstract empfiehlt die Lektüre nachdrücklich allen Unternehmern und Managern, gleich welcher Branche und Unternehmensgröße.

Über den Autor

Prof. Dr. Hermann Simon ist Vorsitzender der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners. Er ist auch Autor der Bücher Hidden Champions des 21. Jahrhunderts, Der gewinnorientierte Manager und Unternehmenskultur und Strategie.

 

Zusammenfassung

Ein Teufelskreis

Seit 2007 beherrscht ein Thema Welt: die Finanz- und Wirtschaftskrise. Nicht dass es die erste Krise in der Geschichte der Menschheit wäre, und auch die schlimmste ist es noch nicht. Aber um eine besondere Situation handelt es sich zweifellos. Denn schuld sind weder ein schlechter Dollarkurs noch billige Marktteilnehmer aus anderen Ländern.

Vielmehr besteht die Krise zu einem großen Teil darin, dass die Kunden einfach nicht mehr kaufen. Ergebnis: Die Absatzmengen und die Umsätze sind eingebrochen. Und das in fast allen Branchen. Das Ausmaß der Krise ist also äußerst umfassend. In Deutschland und Europa wurde alles, was man in der Industrieproduktion seit 2004 aufgebaut hatte, innerhalb von sechs Monaten vernichtet. Nicht ganz unerwartet: Es wäre utopisch gewesen, anzunehmen, dass es immer weiter so steil aufwärtsgehen würde wie in den Jahren zuvor oder dass sich das hohe Niveau wenigstens halten ließe.

Die Krise kam also nicht überraschend. Sie ist die langfristige Folge einer falschen Geldpolitik seit den 1970er Jahren unter US-Präsident Nixon. Jede Krise, die die USA seither hatte, wurde mit einer noch größeren Geldmenge und noch niedrigeren...


Mehr zum Thema

Vom gleichen Autor

Preismanagement
8
Preisheiten
8
Hidden Champions – Aufbruch nach Globalia
8
Die Wirtschaftstrends der Zukunft
7
Hidden Champions des 21. Jahrhunderts
8
Der gewinnorientierte Manager
9
Unternehmenskultur und Strategie
8

Ähnliche Zusammenfassungen

Bilanzskandale
8
Das Ende der Alchemie
9
Grundlagen des NPL-Geschäftes
7
Es waren einmal Banker
7
IT-Turnaround
8
Wie lege ich 50 000 Euro optimal an?
9

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben