Zusammenfassung von Agile Produktentwicklung

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Agile Produktentwicklung Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abos vergleichen

Bewertung

8

Qualitäten

  • Innovativ
  • Umsetzbar

Rezension

Schneller zur Marktreife, keine Mitarbeiterkontrolle, weniger Fehler – wer will das nicht? Mit diesem Buch liefert der Autor eine einfach umsetzbare Bedienungsanleitung für die agile Produktentwicklung. Dabei geht er Schritt für Schritt vor und erläutert auch, welche Rollen dafür wie zu besetzen sind. Vom Allgemeinen bewegt er sich im Hauptteil zu konkreten Beispielen und lässt Vertreter von Unternehmen wie Bosch, Trumpf oder Siemens schildern, wie sie die agile Entwicklung eingeführt haben. Je nach Autor sind diese Berichte mal mehr und mal weniger angenehm zu lesen. Auch kommt es hier zu Redundanzen, da viele der Autoren noch einmal ins Allgemeine zurückgreifen. Dank prägnanter Überschriften erkennt der Leser aber schnell, wo es interessant wird. Dem Verständnis helfen zahlreiche lebendige Abbildungen. getAbstract legt dieses praxisnahe Buch Führungskräften und Produktentwicklern innovativer Unternehmen ans Herz, die sich in einem dynamischen Umfeld bewegen.

Über den Autor

Axel Schröder ist Geschäftsführer der Münchener Unternehmensberatung AS & P mit dem Schwerpunkt auf Automotive, Elektronik und Maschinenbau und gibt seit zehn Jahren das Magazin Der F&E Manager heraus.

 

Zusammenfassung

Grundlagen der agilen Entwicklung mit Scrum

In der Softwarebranche hat sich die agile Entwicklung längst etabliert. Doch auch die Entwicklung von Hardwareprodukten profitiert von dieser Methode. „Agile“ bedeutet, einen Rahmen zu schaffen, innerhalb dessen die Mitarbeiter erreichen, was sie sich vorgenommen haben. Neue Produkte sollen schnellstmöglich und maximal an die Kundenwünsche angepasst entwickelt werden. Kern von Agile ist der sogenannte Sprint. In dieser Zeitspanne – meist 14 Tage – sollen Nahziele erreicht werden. Was nicht bewältigt wird, dient hinterher als Korrektiv, um die Fähigkeit der Mitarbeiter zur Einschätzung ihrer tatsächlichen Effektivität zu verbessern. Zugleich stärkt die Wirkungserfahrung ihr Selbstbewusstsein. Es gibt drei Rollen in der agilen Entwicklung:

  • Product Owner: Der Product Owner verantwortet die Marktanforderungen, die Produktarchitektur und das Projektmanagement. Da es nur selten Personen gibt, die all das leisten können, gibt es meist ein Product-Owner-Team (POT). Dieses hält den Kundenkontakt.
  • Team: Im Team gibt es keinen Chef. Alle Mitglieder begegnen sich auf Augenhöhe...

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Scrum kompakt für Dummies
9
Teamwork agil gestalten
9
Das agile Unternehmen für Dummies
8
Agile Organisationen
7
Agiles Führen
7
Auf dem Weg zur agilen Organisation
8

Verwandte Kanäle

Kommentar abgeben

  • Avatar
  • Avatar
    A. Z. vor 2 Monaten
    Hallo, <br> <br>...hmm... wie sag' ich's? <br>Wenn dies der Erstkontakt mit Agile ist, dann sei dem (Buch- oder Zusammenfassungs-)Autor verziehen. <br>Achtung: Ich habe nur die getabstract-Zusammenfassung gelesen. <br> <br>Gruß <br>Andreas