Zusammenfassung von Auf dem Holzweg

Suchen Sie den Artikel?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 5 Minuten.

Auf dem Holzweg  Zusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

8 Gesamtbewertung

8 Wichtigkeit

8 Innovationsgrad

9 Stil

Rezension

Trotz seiner vielen Wälder geht Deutschland das Holz aus. Harald Willenbrock deckt in seiner Reportage die Ursachen auf: Steigende Öl- und Gaspreise lassen die Nachfrage nach Holz als Brennstoff massiv zunehmen. Holzheizkraftwerke rentieren aber nur, wenn sie selbst Holzplantagen betreiben. Letztere werden allerdings bislang nicht staatlich subventioniert, obgleich sie effizienter und umweltfreundlicher sind als Raps- oder Maisfelder. getAbstract empfiehlt den Artikel allen, die einen neuen Weg aus der Energiekrise kennenlernen möchten.

Das lernen Sie

  • wie Agrarholzplantagen umweltfreundlich und kostengünstig unseren Energiehunger stillen können.
 

Über den Autor

Harald Willenbrock ist Buchautor, freier Journalist, Mitgründer von Brand eins sowie Gründer des Outdoormagazins Walden. Er schreibt außerdem für Geo und die NZZ.

 

Zusammenfassung

Deutschland ist Wald-Meister: Auf einem Drittel seiner Landfläche wachsen Bäume. Die Hälfte der Wälder befindet sich allerdings in privatem Besitz und wird wirtschaftlich nicht genutzt. Das ist ein Problem, denn der weltweite Holzbedarf wächst. Insbesondere für die Energiegewinnung ist Brennholz als...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Artikels in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien