Zusammenfassung von Dünne Luft

Airbus, Boeing und die neuen Herausforderer

Hanser, Mehr

Buch kaufen

Dünne Luft Buchzusammenfassung
Auch wenn am Bermudadreieck nichts dran ist: Einige Flugzeugbauer werden verschwinden.

Bewertung

7 Gesamtbewertung

5 Wichtigkeit

7 Innovationsgrad

8 Stil

Rezension

Wer hoch fliegt, wird tief fallen, heißt es. Was Flugzeugbauer betrifft, so droht der Absturz jenen, die stehen bleiben, anstatt mit voller Kraft in die Zukunft zu düsen. Die vermeintlich unschlagbaren Giganten Boeing und Airbus sehen ihre Verfolger schon im Rückspiegel. Ob Chinesen, Russen oder Inder – der Luftfahrtexperte Jens Flottau kennt die Strategien der Herausforderer. Er analysiert das Kräfteverhältnis in der Industrie sowie die Auswirkungen historischer Ereignisse auf den Status quo und entwirft auf dieser Basis mögliche Zukunftsperspektiven. Als Journalist liegt ihm die minutiöse und anschauliche Beschreibung aktueller Ereignisse, was sich jedoch auf die Regallebenszeit des Buches auswirkt: Einige Aussagen waren schon bei der Drucklegung veraltet. Das heißt freilich nicht, dass man nichts mehr daraus lernen könnte. getAbstract findet: Flottaus Buch ist eine bisweilen schwindelerregende Lektüre für Luftfahrtfans, Branchenkenner und alle, die es werden wollen.

Das lernen Sie

  • die Stärken und Schwächen der etablierten Flugzeughersteller Airbus und Boeing
  • die Taktiken der asiatischen Flugzeugbauer sowie
  • Zukunftsszenarien für die Luftfahrtindustrie
 

Zusammenfassung

Der Paradigmenwechsel
Die vergangenen 20 Jahre waren für die Flugzeughersteller Airbus (Europa) und Boeing (USA) gemütlich: Auf dem Markt für große Passagierflugzeuge waren sie die beiden einzigen ernst zu nehmenden Spieler. Solange beide die unausgesprochene Regel befolgten, sich mit ...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Jens Flottau ist Journalist und spezialisiert auf die Luftfahrt. Als fester Korrespondent schreibt er für die Süddeutsche Zeitung und Aviation Week, daneben für die Neue Zürcher Zeitung und Aero International sowie auf seinem Blog The Window Seat.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Enthalten im Wissenspaket

  • Wissenspaket
    Luftfahrt
    Es bleibt spannend in der Luftfahrtindustrie: Lieferten sich lange Zeit Airbus und Boeing einen Zweikampf der Giganten, sind mittlerweile auch brasilianische und chinesische Mitspieler in Erscheinung getreten.

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien