Zusammenfassung von Incoming-Tourismus

Suchen Sie das Buch?
Wir haben die Zusammenfassung! Erfassen Sie die Kernaussagen in nur 10 Minuten.

Incoming-Tourismus Buchzusammenfassung
Lernen Sie los:
oder Abo-Modelle vergleichen

Bewertung

6 Gesamtbewertung

7 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Jeder, der verreist, verbindet damit einen bestimmten Nutzen. Die Zielregion soll ihn bieten, und darin liegt ihre Chance. Incoming-Tourismus ist heute ein enormer Wirtschaftsfaktor, in dem die unterschiedlichsten Branchen miteinander verkettet sind und in dem erst aus vielen Einzelfaktoren mosaikartig der Erfolg entsteht. Der Autor dieses Buches versucht, diese Vielfalt in den Griff zu bekommen. Er durchleuchtet die Nachfrage und das Angebot, stellt positive und negative Effekte des Incoming-Tourismus gegenüber, macht einen Abstecher in die Rechtsformen und zeigt auf, dass es auch hier ohne Management und Marketing nicht geht. Dass dabei die Fülle an Informationen dem Leser wie ein Bandwurm, ohne optisch klare Gliederung, präsentiert wird, macht die Lektüre nicht gerade vergnüglich. getAbstract.com empfiehlt dieses Werk speziell Brancheninsidern und Tourismusfachleuten, die sich von stark komprimierten Wissensbündeln nicht abschrecken lassen.

Das lernen Sie

  • auf welche Angebote der Gast besonders schaut,
  • wie Sie Incoming-Tourismus planen und
  • wie wichtig dabei ein professionelles Management ist.
 

Über den Autor

Prof. Dr. Wolfgang Althof ist der Autor dieses Buches der Reihe Lehr- und Handbücher zu Tourismus, Verkehr und Freizeit.

 

Zusammenfassung

Die Grundlage: Gastfreundschaft
Gastfreundschaft, das ist der uralte Brauch, Fremde wohlwollend aufzunehmen. In der Antike standen sie gar unter dem Schutz der Götter. Damals waren auch noch Gastgeschenke üblich. Heute muss der Gast üblicherweise bezahlen, um kommen zu dürfen. Er klopft...

Lesen Sie die Kernaussagen dieses Buches in 10 Minuten.

Für Sie

Finden Sie Ihr optimales Abo-Modell.

Für Ihr Unternehmen

Wir helfen Ihnen, eine lebendige Lernkultur aufzubauen.

 oder loggen Sie sich ein.

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Mehr in den Kategorien