Zusammenfassung von Netzeffekte in Transport und Tourismus

Haupt, Mehr

Buch kaufen

Netzeffekte in Transport und Tourismus Buchzusammenfassung
Wenn Ihr Unternehmen schon in ein Netz integriert ist, sollten Sie sich die positiven Effekte unbedingt nutzbar machen.

Bewertung

5 Gesamtbewertung

3 Umsetzbarkeit

7 Innovationsgrad

4 Stil

Rezension

Kein Unternehmen agiert heute isoliert und ganz für sich alleine. Vielmehr ist jeder eingeflochten in ein Netzwerk unterschiedlicher Akteure, die alle Einfluss nehmen auf den Handlungsspielraum der anderen. Der Autor zeigt Ihnen in diesem hochkomplexen wissenschaftlichen Werk die Entstehung von Netzeffekten sowie die Eigenheiten von Netzen in Transport und Tourismus. Dem Leser sollen Instrumente an die Hand gegeben werden, mit denen er die Netzeffekte zu seinem Vorteil nutzen kann. Während im ersten Kapitel auch der nicht wissenschaftlich vorgebildete Laie noch mithalten kann, eignen sich die folgenden Kapitel am ehesten für eine Hochschulvorlesung. Praktiker, die handfeste und verständliche Anleitungen erwarten, werden enttäuscht: Die im Klappentext versprochene Illustration einer konkreten Nutzung der Netze bleibt im Dunst abstrakter Formulierungen verborgen. getAbstract.com empfiehlt dieses Buch deshalb in erster Linie Wissenschaftlern, die Spass am Spiel mit theoretischen Modellen haben.

Das lernen Sie

  • wie Netze in Transport und Tourismus funktionieren
  • wie Sie vorgehen müssen, um die entsprechenden Effekte für Ihr Unternehmen nutzen zu können
 

Zusammenfassung

Ein riesiges Potenzial schlummert im Netz
Ob Ihr Unternehmen massgeschneiderte Computer liefert oder Sie als Reisevermittler Ferien verkaufen - Sie nutzen ständig irgendwelche Netze. Darüber machen Sie sich vielleicht kaum Gedanken. Jede Ihrer Handlungen führt zwar zu einem Effekt innerhalb...
Lesen Sie die Hauptaussagen dieses Buches in weniger als 10 Minuten. Erfahren Sie mehr über unsere Produkte. oder loggen Sie sich ein.

Über den Autor

Andreas Schräder arbeitet als Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Electronic Commerce und Customer Relationship Management. Der studierte Betriebswirt und Informatiker ist bei Roland Berger & Partner International Management Consultants als Projektmanager tätig und hat hier vornehmlich Kontakt mit der Transport- und Tourismusindustrie.


Kommentar abgeben

Mehr zum Thema

Ähnliche Zusammenfassungen

Mehr in den Kategorien